Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 T-Shirt FC Kray -Lokal Sport Essen SL

12.02. Erster Neuzugang für die kommende Saison perfekt

Nachdem Landesligist FC Kray die Verträge mit einigen Spielern für die kommende Saison bereits verlängern konnte, hat nun der erste Neuzugang seine Unterschrift unter ein Arbeitspapier gesetzt – und dies direkt für 2 Jahre.

Ab dem Sommer gibt es ein Wiedersehen mit Mittelstürmer Philipp Schmidt, der am kometenhaften Aufstieg des FCK in der Saison 2011/2012 mit 12 Saisontreffern einen maßgeblichen Anteil hatte und auch im ersten Regionalligajahr im Krayer Trikot auflief. Er kehrt nach 5 Jahren zurück in die KrayArena – powered by Stölting Service Group.

„Ich habe nun eine lange Zeit außerhalb von Essen gespielt und wollte einfach wieder zurück in den Essener Fussball und bekannte Gesichter auf dem Spielfeld wieder sehen. Dazu wohne ich in der Nähe des TÜV` und damit nur 5 Minuten von der KrayArena entfernt. Kray hat einfach, auch aufgrund meines Berufs, das beste Paket für mich und ist in Punkto Ausrüstung, Service und Umfeld einfach top aufgestellt“, gibt „Schmiddi“ nach seiner Vertragsunterzeichnung zu Protokoll.

Nachdem Philipp in den vergangenen Jahren für Rot Weiss Oberhausen und SSVg Velbert auflief und in der aktuellen Saison für den Landesligisten SC Velbert bereits 6 mal einnetzten konnte, verstärkt er somit nun den Kader für die neue Spielzeit.

„Für mich hat in Kray alles angefangen; wir sind zusammen in die Regionalliga aufgestiegen und ich hatte eine sehr schöne Zeit hier. Der FCK ist bereit für einen Neustart und da möchte ich gerne meinen Teil dazu beitragen. Ich möchte weiter so hoch wie möglich spielen und ich glaube mit dem FCK da gut aufgestellt zu sein. Aus diesem Grunde habe ich auch einen Vertrag über 2 Jahre unterschrieben.“

Somit gesellt sich ein weiteres Mosaiksteinchen zum neuen Kader hinzu und die Verpflichtung zeigt eindeutig, dass der im letzten Sommer eingeschlagene Weg konsequent weiter verfolgt wird, um den FC Kray wieder dorthin zu führen, wo er hingehört.

Der FC Kray freut sich sehr, dass Philipp Schmidt wieder an die Buderusstraße zurückkehrt.

Facebook News

21.06. 08:31 lokalsportessen.de

Die Heisinger Rhönradturner haben bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Leverkusen insgesamt sechs Medaillen geholt. Die besten Turnerinnen und Turner aus dem gesamten Bundesgebiet absolvierten während der Titelkämpfe einen Mehrkampf in den Disziplinen Gerade, Sprung und Spirale. Aus Heisingen hatten sich insgesamt fünf Sportlerinnen und Sportler für die Meisterschaften qualifiziert.

Facebook

18.06. 12:22 lokalsportessen.de

Ayodele Adetula läuft zukünftig für RWE auf. Der 21-jährige Linksaußen wechselt von der U23 von Eintracht Braunschweig in die Ruhrmetropole. Das Offensivtalent unterschrieb am heutigen Dienstag einen Vertrag bis Sommer 2021.

Facebook

17.06. 15:34 lokalsportessen.de

Der neue Mann im Kasten der Spvg Schonnebeck wechselt von der SSVg Velbert nach Essen. Der 24-Jährige spielte insgesamt sechs Spielzeiten in Velbert, fünf davon war er die Nummer eins im zwischen den Pfosten.

Facebook

17.06. 15:26 lokalsportessen.de

Der 11. Wohnbau Treppenlauf feierte am vergangenen Wochenende einen Tag der Rekorde. Im Ruhrturm an der Huttroper Straße gingen mit knapp 250 Läufern so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start. Auf dem Programm standen Einzelwettbewerbe in den Kategorien Frauen, Männer und Schüler. Wer das Treppenhaus lieber im Team in Angriff nehmen wollte, hatte dazu im Staffelwettbewerb die Gelegenheit.

Facebook

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook