Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Lokalsport-Essen Fussball-Lokal Sport Essen SL

03.11. Derbytime in der Landesliga - Kray zu Gast beim ESC

Am kommenden Sonntag, 05.11.2017 – 14:30 Uhr, steht in der Sportanlage „Am krausen Bäumchen“ das nächste Stadtderby für die FC Kray-Wild Boys an. Mit dem ESC Rellinghausen 06 wartet der aktuelle Tabellenfünfte der Landesliga Niederrhein auf das Team.

Die Mannschaft von Trainer Marco Guglielmi steht mit gerade einmal einem Punkt Rückstand hinter dem FCK und wird sicher alles daran setzen, mit einem Heimsieg an den Wild Boys vorbeizuziehen. Mit 6 Siegen in den ersten acht Saisonspielen in die neue Spielzeit gestartet, ließ der ESC im weiteren Saisonverlauf Punkte liegen (unter anderem verlor man gegen den Duisburger SV 1900 und SF Niederwenigern). Mit einer Energieleistung verhinderte das Team in der vergangenen Woche, nach einem 0-3 Rückstand in Burgaltendorf, eine weitere Niederlage und konnte mit einem 3-3 noch einen Punkt mitnehmen. Der FC Kray ist also gewarnt…

Die Wild Boys haben in der vergangenen Woche im Heimspiel gegen SF Hamborn 07, nach der Schwafheim Niederlage, die richtige Reaktion und Charakter gezeigt und einen weiteren Heimsieg einfahren können. „Die Marschroute, die wir vorgegeben hatten, wurde über die gesamte Spielzeit umgesetzt; Laufwege, Bereitschaft und Zweikampfverhalten waren tadellos und es gilt nun in Rellinghausen an diese Leistung anzuknüpfen“, gibt Trainer Muhammet Isiktas vor der Partie zu Protokoll. „Mit dem ESC Rellinghausen wartet auf uns eine Mannschaft mit enormer Qualität, die über 90 Minuten stets gefährlich ist. Der ESC steht nicht zu Unrecht mit oben in der Tabelle.

Wenn wir es erneut schaffen, über 90 Minuten die Leistung, wie gegen Hamborn, auf den Platz zu bringen, bin ich zuversichtlich, dass wir etwas Zählbares mit nach Hause nehmen können.“

Fehlen werden dem FCK-Trainerteam Isiktas / Kretschmar Ray Ceka, Celil Kuzu, die sich beide bereits wieder im Lauftraining befinden; Julian Bumbullies und Keeper Marvin Lippe, der mit einer Fußverletzung bis zu Winterpause ausfallen wird. Über einen möglichen Einsatz von Ilias „Ele“ Elouriachi wird nach dem Abschlusstraining entschieden.

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook