Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Irini Ioannidou-Lokal Sport Essen M. Gehrmann

27.03. SGS reist nach Jena

Die Fußballerinnen der SGS Essen spielen am kommenden Sonntag gegen den FF USV Jena. Das Spiel gegen den Tabellenletzten der Frauenfußball Bundesliga wird um 14 Uhr im Ernst-Abbe Sportfeld in Jena angepfiffen.

Die Bilanz beider Mannschaft in den spielen gegeneinander ist relativ ausgeglichen. Fünf SGS-Siegen stehen sechs Remis und acht Niederlagen gegenüber. Mittlerweile steht der USV mit der zweitschlechtesten Abwehr der Liga auf dem letzten Tabellenplatz (fünf Punkte) und wird gegen die SGS alles geben, um im Abstiegskampf einen Befreiungsschlag landen zu können. SGS-Cheftrainer Daniel Kraus muss weiterhin auf Ramona Petzelberger, Alida Dzaltur sowie Jil Strüngmann verzichten. Kirsten Nesse und Nina Brüggemann befinden sich weiter im Mannschaftstraining.

SGS-Cheftrainer Daniel Kraus: „Natürlich freue ich mich besonders auf die Rückkehr nach Jena am kommenden Sonntag. Ich habe den Großteil meines Lebens in der Stadt verbracht und dort weiterhin viele Freunde. Für das Spiel am Sonntag spielt all das aber keine Rolle. Wir treffen mit dem FF USV Jena auf ein Team, das tief im Abstiegskampf steckt und mit körperbetonter Spielweise um jeden Punkt kämpft. Wir haben aber zuletzt auch gegen den SC Sand bewiesen, dass wir dagegenhalten können und konsequent unser Spiel spielen.“

 

SGS-Spielerin Nicole Anyomi: „Am Sonntag geht es für uns gegen Jena. In der Tabelle steht die Mannschaft des USV zwar deutlich hinter uns, doch es wird kein leichtes Spiel, sondern eine läuferisch intensive und körperbetonte Begegnung. Wir müssen konzentriert zur Sache gehen und auch gegen Jena an die Leistungen der vergangenen Partien anknüpfen. Wir fahren dorthin, um uns die nächsten drei Punkte zu holen und werden hierfür alles geben!“ 

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook