Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Die fünf Essener Vertreter bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (unten, von links: Yannik Wodarczak und Lea Göttgens, oben, von links:  Niklas Pospiech, Frido Kixmöller und Till Grommisch)-Lokal Sport Essen Tim Husel

09.02. Frido Kixmöller ist Deutscher Hochschulmeister

Traditionell fanden die nationalen Hochschultitelkämpfe in der Frankfurter Leichtathletikhalle statt. Nach vielen Jahren konnte dabei auch wieder einmal ein Essener Athlet einen Titel feiern.

Frido Kixmöller, Mittelstreckler des TLV Germania Überruhr, der an der Universität Mannheim studiert, feierte nach zwei erfolgreichen Testläufen auf den 400 m in einem taktischen Rennen eine erfolgreiche Rückkehr auf die 800 m. In 1:55,40 min. bezwang der 20-jährige Management-Student auf der letzten Runde die gesamte Konkurrenz und ließ für die Sommersaison aufhorchen. Den größten Erfolg für die Universität Duisburg-Essen konnte Hürdensprinter Yannik Wodarczak feiern. Im Finale der nationalen Meisterschaften kam er nach 8,57 sec als Sechster ins Ziel, einen Rang weiter vorne landete ein weiterer Überruhrer Athlet: Niklas Pospiech (Universität Bochum) lief eine Hallenbestzeit über 1500 m und kam so weit nach vorne. Nur drei Tage nach seinem starken Auftritt bei den NRW-Meisterschaften über 3000 m lieferte auch Till Grommisch (RWTH Aachen, TLV Germania) ein solides Rennen über 3000 m ab.

Facebook News

22.02. 19:16 lokalsportessen.de

Das war schon ein dickes Brett, was die Mannschaft von Cheftrainer Frank Gentges am letzten Wochenende gebohrt hat. Der Sieg nach hohem Rückstand gegen Leipzig, und dann auch noch der Sieg bei den starken Scorpions in Hannover.

Facebook

22.02. 19:11 lokalsportessen.de

Ruhrpott Roller Derby in Essen sucht Verstärkung. Deshalb gibt es am 24. Februar 2018 ab 14 Uhr einen sogenannten Rookietag für alle Interessierte. Wer sich schon immer einmal auf Skates ausprobieren wollte und mehr über die Sportart Roller Derby erfahren möchte, der kommt zu diesem Termin in die Rollsportarena, Raumerstraße 51 in Essen. Das Training und die Equipmentleihe sind an dem Tag für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Facebook

19.02. 18:47 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen mit einer Niederlage vom Tabellenzweiten RSC Osnabrück zurück. Die Gastgeber siegten mit 60:45 (12:7, 11:11, 20:13, 17:14).

Facebook

19.02. 18:44 lokalsportessen.de

Er gehört schon zum "Inventar" bei Landesligist FC Kray und wird mit Fug und Recht als Legende bezeichnet. Ilias "Ele" Elouriachi bleibt dem Verein auch in der kommenden Saison erhalten, denn der 26-jährige setze nun seine Unterschrift unter einen Vertrag für die neue Saison und geht somit nun bereits in seine zwölfte Spielzeit für die "Blau-Grünen".

Facebook

19.02. 18:38 lokalsportessen.de

Die Regionalhallenmeisterschaften der Verbandsregion Mitte (Düsseldorf/Neuss, Niederrhein-West, Bergisches Land und Essen) nutzten viele junge Essener Leichtathleten (U 16) als letzten Test für die anstehenden Verbandsmeisterschaften Anfang März. Insgesamt konnte der Essener Nachwuchs fünf Titel mit nach Hause nehmen.

Facebook

19.02. 18:24 lokalsportessen.de

Im zweiten Heimspiel des Jahres 2018 konnte der ETB Schwarz-Weiß Essen seinen ersten Dreier feiern. Nachdem es in der Vorwoche gegen Monheim nur zu einem 0:0 am heimischen Uhlenkrug langte, konnte die Mannschaft von ETB-Coach Manni Wölpper heute den FSV Vohwinkel mit 2:1 (2:1) besiegen.

Facebook