Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Die fünf Essener Vertreter bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (unten, von links: Yannik Wodarczak und Lea Göttgens, oben, von links:  Niklas Pospiech, Frido Kixmöller und Till Grommisch)-Lokal Sport Essen Tim Husel

09.02. Frido Kixmöller ist Deutscher Hochschulmeister

Traditionell fanden die nationalen Hochschultitelkämpfe in der Frankfurter Leichtathletikhalle statt. Nach vielen Jahren konnte dabei auch wieder einmal ein Essener Athlet einen Titel feiern.

Frido Kixmöller, Mittelstreckler des TLV Germania Überruhr, der an der Universität Mannheim studiert, feierte nach zwei erfolgreichen Testläufen auf den 400 m in einem taktischen Rennen eine erfolgreiche Rückkehr auf die 800 m. In 1:55,40 min. bezwang der 20-jährige Management-Student auf der letzten Runde die gesamte Konkurrenz und ließ für die Sommersaison aufhorchen. Den größten Erfolg für die Universität Duisburg-Essen konnte Hürdensprinter Yannik Wodarczak feiern. Im Finale der nationalen Meisterschaften kam er nach 8,57 sec als Sechster ins Ziel, einen Rang weiter vorne landete ein weiterer Überruhrer Athlet: Niklas Pospiech (Universität Bochum) lief eine Hallenbestzeit über 1500 m und kam so weit nach vorne. Nur drei Tage nach seinem starken Auftritt bei den NRW-Meisterschaften über 3000 m lieferte auch Till Grommisch (RWTH Aachen, TLV Germania) ein solides Rennen über 3000 m ab.

Facebook News

24.09. 15:00 lokalsportessen.de

Nach dem siebten Sieg in Folge zieht DJK Adler Union weiter seine Kreise am Tabellenhimmel. Aufsteiger Kupferdreh-Byfang verhaut den Vogelheimer SV und mischt weiter oben mit.

Facebook

24.09. 13:26 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und AL ARZ spielen unentschieden und Schönebeck klettert mit einem Sieg auf Rang drei.

Facebook

24.09. 11:52 lokalsportessen.de

Die Hot Rolling Bears haben am vergangenen Wochenende ihre neu formierte Mannschaft vorgestellt. Im Testspiel gegen den Ligakonkurrenten aus Warendorf spielten zum ersten Mal auch die beiden Neuverpflichtungen Walter Vlaanderen und Steffen Rundholz (siehe Foto).

Facebook

24.09. 11:04 lokalsportessen.de

Nach 60 aufregenden und spannenden Minuten, muss sich die SG Überruhr dem nächsten Favoriten knapp geschlagen geben. Mit 29:30 (11:16) geht der Sieg unterm Strich aber verdient an den aktuellen Tabellenführer aus Remscheid. Die SG Überruhr steht nach dem dritten Spiel der neuen Saison jetzt auf Rang sieben der Oberliga Niederrhein.

Facebook

24.09. 10:45 lokalsportessen.de

Tore am Fließband sahen die Zuschauer im Spiel zwischen Burgaltendorf und Holsterhausen. Am Ende reichten 12 Tore nicht um eine Mannschaft als Sieger vom Platz gehen zu lassen.

Facebook

21.09. 17:34 lokalsportessen.de

Anstoß an der Hafenstraße! Heute geht es gegen den Aufsteiger aus Straelen. RWE Trainer Karsten Neitzel räumt dafür auch persönlich auf, damit es losgehen kann!

Facebook