Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Eckfahne etb-Lokal Sport Essen SL

08.10. Pokalderby am Mittwoch

Übermorgen muss der ETB Schwarz-Weiß Essen im Achte lfinale des Reviersport-Niederrheinpokals ran. Die Mannschaft von ETB-Coach Manni Wölpper gastiert dann beim Landesligisten ESC Rellinghausen 06.

Für die Schwarz-Weißen wird es eine kurze Anreise, denn die beiden Stadion liegen Luftlinie keine zwei Kilometer voneinander entfernt. Der Anstoß im Manfred-Scheiff-Stadion auf der Bezirkssportanlage „Am Krausen Bäumchen“ (Rellinghauser Str. 321, 45136 Essen) erfolgt um 19 Uhr.

Trainiert werden die Rellinghauser von Sascha Behnke, der den ESC im Sommer übernommen hat und in seiner aktiven Zeit als Spieler viele Jahre lang für die ETB-Zweitvertretung aufgelaufen ist. Mit Denis Dluhosch, Ruben Nipken und Julian Haase finden sich einige Ex-Schwarz-Weiße im Kader der 06er, die schon für den ETB in der Ober- beziehungsweise NRW-Liga aufgelaufen sind.

Eine besondere Partie ist das Pokalspiel für Kohei Yokozawa, der im Januar von Rellinghausen an den Uhlenkrug gewechselt ist und sich von Beginn an gut beim ETB und in der Oberliga Niederrhein zurechtgefunden hat. Der 21-jährige Japaner und Offensivspieler der Schwarz-Weißen zum anstehenden Pokalspiel gegen seinen Ex-Club: „Der ESC Rellinghausen war mein erster Verein, nachdem ich im Jahr 2016 nach Deutschland gekommen bin. Ich freue mich sehr auf diese Partie und hoffe, dass es ein gutes Spiel zwischen beiden Mannschaften wird.“  

Im Lazarett der Schwarz-Weißen sieht es momentan gar nicht schlecht aus. Lediglich Joel Zwikirsch fällt mit einer Bauchmuskelzerrung verletzt aus. Für den aus Australien zurückgekehrten Paul Voß kommt ein Einsatz noch zu früh und ETB-Youngster Bünyamin Sahin ist mit der Schule auf Klassenfahrt und steht nicht zur Verfügung. Gute Nachrichten gibt es von Keeper Martin Hauffe, der jetzt nach langer Verletzungspause ins Mannschaftstraining eingestiegen ist.

Facebook News

21.05. 12:12 lokalsportessen.de

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Facebook

21.05. 11:54 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende wird in der Rollsport-Arena in Frohnhausen um die europäische Krone des Inline-Skaterhockeys gespielt. Zu den Europapokalspielen werden 10 Mannschaften aus vier Nationen erwartet. Die Essener Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel am Freitag um 19 Uhr 45.

Facebook

20.05. 09:26 lokalsportessen.de

Am vergangenen Sonntag wurden im badischen Bühl die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen ausgetragen. Michael Alfermann vom TV Kupferdreh ging dabei in der Altersklasse 35-39 Jahre an den Start. Trotz angeschlagener Wade und verletztem Fuß kämpfte sich der Essener auf Platz neun.

Facebook

20.05. 09:04 lokalsportessen.de

Der SV Isinger hat seine Siegesserie weiter ausgebaut, ist aber trotzdem abgestiegen. Der FC Kray II, DJK TuS Holsterhausen und der VFL Sportfreunde 07 belegen punktgleich den Abstiegsrelegationsplatz, aber auch der SV Burgaltendorf II ist noch nicht gerettet

Facebook

20.05. 08:59 lokalsportessen.de

Durch den 2:0 Heimsieg gegen die Sportfreunde Königshardt, sicherte sich der FC Kray, nach dem Oberligaaufstieg, nun auch den Meistertitel der laufenden Saison.

Facebook

17.05. 10:11 lokalsportessen.de

Die Allbau GmbH wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und natürlich wird es auch im Jubiläumsjahr den AllbauLauf rund um den Niederfeldsee geben. Am 25. Mai werden die verschiedenen Läufe, im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes gestartet. Die Organisatoren (v.l. Allbau Kommunikationsleiter Dieter Remy, Schulsportkoordinator Michael Schwarz, 1. Vorsitzender Starlight Team Essen Matthias Knauff) schicken die ersten Läufer dann ab 12 Uhr 15 auf die Strecke rund um den Niederfeldsee.

Facebook