Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Fussball-Lokal Sport Essen SL

13.10. ETB gastiert beim Aufstiegsfavoriten

Am Sonntag muss die Mannschaft von ETB-Coach Manfred Wölpper auswärts eine ganz harte Nuss knacken, denn es steht die schwere Aufgabe beim Aufstiegsfavoriten SSVg Velbert 02 an. Der Anstoß in der „Christopeit Sport Arena“ (Jupiterstr. 5, 42549 Essen) erfolgt um 15 Uhr.

Die SSVg Velbert gehört zusammen mit dem 1. FC Bocholt zu den großen Aufstiegsfavoriten der Oberliga Niederrhein. Momentan rangieren die Velberter auf dem vierten Tabellenplatz und konnten siebzehn Zähler auf der Habenseite verbuchen. Damit haben sie einen Punkt mehr auf dem Konto als die Schwarz-Weißen, die aber am letzten Wochenende nur zuschauen durften, weil der Naturrasen am Uhlenkrug nicht bespielbar war. Trainiert werden die Gastgeber seit dieser Saison von Imre Renji. Der 40-jährige Coach war zuvor einige Jahre als Trainer beim TuS Ennepetal in der Oberliga Westfalen tätig. Bester Angreifer der SSVg ist Aliosman Aydin, der bereits sieben Saisontore für sein Team erzielen konnte.

ETB-Trainer Manni Wölpper zur kommenden Auswärtspartie: „Die Velberter besitzen eine sehr homogenes Team. Sie haben eine richtig gute Mannschaftsachse und stehen nicht umsonst da oben. Wir wollen in der Tabelle wieder weiter nach oben kommen, aber das wird am Sonntag sehr schwer werden. Wir müssen uns auf das Velbert-Spiel konzentrieren und fokussieren, und nicht schon an das RWE-Spiel am Mittwoch denken.“ Verzichten müssen die Schwarz-Weißen am Sonntag auf die verletzten Spieler Maximilian Güll, Damian Peterburs und Ömer Erdogan.

Facebook News

22.01. 19:15 lokalsportessen.de

http://lokalsportessen.de/leichtathletik/ueberruhrer-hochspringer-ueberzeugen-in-unna/

Facebook

22.01. 19:03 lokalsportessen.de

Das Internationale Hochsprung-Meeting in Unna am dritten Januar-Wochenende ist traditionell ein guter Wettkampf für Essens Hochspringer. Remo Cagliesi konnte mit 2,10 m die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften abermals erfüllen und in einem starken Teilnehmerfeld auf den zweiten Rang springen.

Facebook

22.01. 18:57 lokalsportessen.de

Nach dem erfolgreichen Testspielstart gegen den Süd-Zweitligisten Bayer 04 Leverkusen stehen beim SGS-Nachwuchsteam von Trainerin Laura Neboli am kommenden Wochenende zwei weitere Tests auf dem Programm.

Facebook

22.01. 18:47 lokalsportessen.de

Wohnbau Moskitos Cheftrainer Frank Gentges war in seinem Statement sehr zufrieden mit seiner Mannschaft: "Es war eine absolute Top-Leistung der gesamtenMannschaft und ein hoch verdienter Sieg. Im ersten Drittel war das Spiel ausgeglichen, im zweiten und dritten Drittel waren wir klar besser. Auch wenn es unser dritter Sieg in Serie gegen Tilburg war, bleibt die holländische Nationalmannschaft Favorit der deutschen Oberliga."

Facebook

21.01. 15:32 lokalsportessen.de

Eine hitzige Partie zwischen dem TUSEM und dem VfB Frohnhausen endet 3:2 für die Jungs aus Frohnhausen.

Facebook

21.01. 15:11 lokalsportessen.de

Das Spiel zwischen dem GTSV Essen und den Sportfr. Katernberg endet 2:2

Facebook