Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Sieger der Hallenstadtmeisterschaft 2019-Lokal Sport Essen LSE

27.01. Frohnhauser Löwen sind Könige der Halle

Der VFB Frohnhausen ist Fußball Hallenmeister 2019. In einem echten Fußballkrimi setzten sich die Löwen am Ende gegen die Mannschaft von ETB SW Essen mit 8:6 durch. Der FC Kray gewinnt das Kleine Finale gegen den Bezirksligisten von Adler Union Frintrop.

Spannender hätte das Match um die Hallenkrone nicht ausfallen können. Die Tore fielen hüben wie drüben praktisch im Minutentakt. Bereits nach 120 Sekunden ging der Oberligist von ETB SW Essen durch Bünyamin Sahin in Führung. Aber das Team von VFB Trainer Issam Said (Foto) hielt in Person von Issa Issa dagegen und glich in der 4. Minute schon wieder aus. Sechzig Sekunden später war es wieder Issa Issa, der für den zweiten Löwen-Treffer sorgte. Danach war dann auch schon wieder der ETB am Zug. Emre Kilav sorgte, zur Freude der Schwarz Weiß Anhänger, in der 7. Spielminute für den neuerlichen Ausgleich. Dann dauerte es allerdings ein bisschen, bis sich beide Mannschaften wieder in Jubelpose brachten. Issa Issa sorgte mit seinem dritten Treffer (16.) für Frohnhauser Jubelgesänge, die allerdings schon eine Minute später durch den Ausgleich von Emre Kilav  wieder verstummten. Mit dem 3:3 Unentschieden ging es dann ins Elfmeterschießen, das am Ende die Frohnhauser Löwen für sich entschieden. 

Im kleinen Finale besiegte der FC Kray das Team von DJK Adler Union Frintrop mit 3:2. Dabei ging der Bezirksligist nach fünf Minuten durch Elias Brechmann in Führung. Zum Jubeln blieb den Adlern allerdings wenig Zeit. Hussein Allouche erziehlte nämlich Sekunden später schon wieder  den Ausgleich, bevor Illias Elouriachi die Führung (7.) für den FC Kray besorgte. Timo Lindemann machte das Match mit seinem Ausgleich (14.) dann noch einmal für kurze Zeit spannend. Vier Minuten vor dem Ende setzte Patryk Niedzicki mit seinem Treffer zum 3:2 den Deckel auf die Partie.

Impressionen vom Finale

 

Facebook News

16.02. 17:08 lokalsportessen.de

RWE startet mit einem 2:0 Sieg in die Rückrunde der Regionalliga!

Facebook

14.02. 17:27 lokalsportessen.de

Heute startet die Polarsoccer WM auf dem Kennedyplatz mit dem Promi Spiel. Mit dabei sind die 257ers und sportliche Größen aus den Sportarten Volleyball und Fußball.

Facebook

13.02. 17:19 lokalsportessen.de

Kapitän und Leistungsträgerin Lena Verheyen wird auch in der Saison 2019/20 das Trikot des VC Allbau tragen. Für die 27-jährige gebürtige Kevelaererin wird es bereits die sechste Saison beim VC Allbau Essen.

Facebook

13.02. 17:00 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende beginnt auf dem Kennedyplatz in Essen die Poplarsoccer Weltmeisterschaft. Wie immer, wird die offizielle Eisfußball WM vorab mit einem Spiel für einen guten Zweck eröffnet. Im Spiel der Allbau Sporties gegen die Stadtwerke Allstars stehen am Donnerstag ab 18 Uhr wieder viele namhafte Essener auf dem Eis. Jedes Tor wird dabei mit 50 Euro für die Aktion Lichtblicke honoriert.

Facebook

13.02. 16:42 lokalsportessen.de

Für die abstiegsbedrohten Handballer der SG Überruhr steht am kommenden Samstag Abstiegskampf pur auf dem Programm. Zu Gast an der Klapperstraße ist mit dem SV Neukirchen eine Mannschaft, die mit sieben Vorsprung vor den Essenern den ersten Nichtabstiegsplatz belegt. Anwurf ist um 18 Uhr.

Facebook

11.02. 12:52 lokalsportessen.de

Das U20-Perspektivteam der SGS Essen hat beim Rückrundenstart der 2. Frauen-Bundesliga den erhofften Punktgewinn gegen den 1. FFC Frankfurt mit einer unglücklichen 0:2-Niederlage (0:0) verpasst.

Facebook