Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 T-Shirt FC Kray -Lokal Sport Essen SL

12.02. Erster Neuzugang für die kommende Saison perfekt

Nachdem Landesligist FC Kray die Verträge mit einigen Spielern für die kommende Saison bereits verlängern konnte, hat nun der erste Neuzugang seine Unterschrift unter ein Arbeitspapier gesetzt – und dies direkt für 2 Jahre.

Ab dem Sommer gibt es ein Wiedersehen mit Mittelstürmer Philipp Schmidt, der am kometenhaften Aufstieg des FCK in der Saison 2011/2012 mit 12 Saisontreffern einen maßgeblichen Anteil hatte und auch im ersten Regionalligajahr im Krayer Trikot auflief. Er kehrt nach 5 Jahren zurück in die KrayArena – powered by Stölting Service Group.

„Ich habe nun eine lange Zeit außerhalb von Essen gespielt und wollte einfach wieder zurück in den Essener Fussball und bekannte Gesichter auf dem Spielfeld wieder sehen. Dazu wohne ich in der Nähe des TÜV` und damit nur 5 Minuten von der KrayArena entfernt. Kray hat einfach, auch aufgrund meines Berufs, das beste Paket für mich und ist in Punkto Ausrüstung, Service und Umfeld einfach top aufgestellt“, gibt „Schmiddi“ nach seiner Vertragsunterzeichnung zu Protokoll.

Nachdem Philipp in den vergangenen Jahren für Rot Weiss Oberhausen und SSVg Velbert auflief und in der aktuellen Saison für den Landesligisten SC Velbert bereits 6 mal einnetzten konnte, verstärkt er somit nun den Kader für die neue Spielzeit.

„Für mich hat in Kray alles angefangen; wir sind zusammen in die Regionalliga aufgestiegen und ich hatte eine sehr schöne Zeit hier. Der FCK ist bereit für einen Neustart und da möchte ich gerne meinen Teil dazu beitragen. Ich möchte weiter so hoch wie möglich spielen und ich glaube mit dem FCK da gut aufgestellt zu sein. Aus diesem Grunde habe ich auch einen Vertrag über 2 Jahre unterschrieben.“

Somit gesellt sich ein weiteres Mosaiksteinchen zum neuen Kader hinzu und die Verpflichtung zeigt eindeutig, dass der im letzten Sommer eingeschlagene Weg konsequent weiter verfolgt wird, um den FC Kray wieder dorthin zu führen, wo er hingehört.

Der FC Kray freut sich sehr, dass Philipp Schmidt wieder an die Buderusstraße zurückkehrt.

Facebook News

26.04. 15:02 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen sind erster Tabellenführer der neuen Bundesligasaison 2018. Am ersten Spieltag, der traditionsgemäß auf dem Platz des SGC Iserloy in Dötlingen ausgespielt wurde, hatten die Essener einen Sahnetag erwischt und sich die Tabellenführung gesichert.

Facebook

26.04. 14:56 lokalsportessen.de

Bei der kommenden Fußball Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis zum 15. Juli, wird es in Rüttenscheid wieder ein ganz außergewöhnliches Public Viewing geben. Unter dem Motto „Russische Seele“,erschaffen die Macher in diesem Jahr einen „Roten Platz“ in Essen-Rüttenscheid und zeigen alle Spiele mit deutscher Beteiligung im Innen- und Außenbereich live. Wie bereits vor zwei Jahren, wird so das alte Speditionsgelände Alfred Paas wieder zum Leben erweckt. Auf dem Fotos sind die Partner zu sehen, die gemeinsam die "Russische Seele" nach Rüttenscheid holen: V.li.: Sven van Gelder (Immobilienbesitzer), Thomas Siepmann (Organisator und TAS Geschäftsführer) und Jörg Mellis (Inhaber Schlossquelle).

Facebook

26.04. 13:59 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen sind erster Tabellenführer der neuen Bundesligasaison 2018. Am ersten Spieltag, der traditionsgemäß auf dem Platz des SGC Iserloy in Dötlingen ausgespielt wurde, hatten die Essener einen Sahnetag erwischt und sich die Tabellenführung gesichert.

Facebook

26.04. 13:36 lokalsportessen.de

Am kommenden Freitag ist wieder Heimspieltag für die Handballer vom TUSEM. Eine Woche nach dem umkämpften 26:24-Heimsieg gegen TV Emsdetten ist jetzt, am 33. Spieltag der 2. Handball-Bundesligasaison, der EHV Aue zum zu Gast in der Arena „Am Hallo“. Anwurf ist wie gewohnt um 19 Uhr 30.

Facebook

24.04. 10:23 lokalsportessen.de

Am vorletzten Spieltag der U17-Juniorinnen-Bundesliga holten die U17-Juniorinnen der SGS Essen einen 2:0 Heimsieg gegen den Tabellenletzten von der SC 13 Bad Neuenahr. Die SGS steht auf Rang drei der Bundesligatabelle.

Facebook

24.04. 09:56 lokalsportessen.de

Die Assindia Cardinals haben das Revier Derby bei den Gelsenkirchen Devils gewonnen. Am Ende gingen die Essener Footballer mit einem deutlichen 34:0 Sieg vom Platz. Die Defense ließ erneut keine Punkte des Gegners zu und hielt auch in der hektischen Schlussphase am Ende die Null.

Facebook