Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 TUSEM Zechel-Lokal Sport Essen SL

10.11. TUSEM lädt gegen Nordhorn-Lingen zum Familienfest ein

Zum Heimspiel am Sonntag, 12. November um 17:00 Uhr, laden die Handballer der Ruhrpott Schmiede Jung und Alt zum Familientag in die Arena „am Hallo“ ein. Im Rahmen der Begegnung gegen die HSG Nordhorn-Lingen wartet neben dem Handballspektakel auf dem Parkett und einem bunten Rahmenprogramm eine besondere Ticket-Aktion für Kinder und Jugendliche auf die Fans.

Alle jungen Handballfans bis einschließlich 14 Jahren erhalten freien Eintritt zum TUSEM-Heimspiel in der 2. Handball Bundesliga! Zudem hat unser Maskottchen Elmar seine Freunde zu diesem Fest eingeladen und freut sich mit vielen anderen Maskottchen auf die TUSEM-Fans. Neben spaßigen Attraktionen wie Kinderschminken, haben die Silver Stars Cheerleader ebenfalls eine große Überraschung im Gepäck. Der TUSEM-Familientag verspricht Spaß und Spannung für Klein und Groß!

„Die familiäre Atmosphäre ist kennzeichnend für den Handballsport. Deshalb wollen wir diesen Charakter weiter mit Leben füllen und eine Sportart für die ganze Familie anbieten. Wir wollen weiterhin nah und anfassbar sein, sodass die Kinder schon früh mit unserer tollen Sportart in Kontakt kommen können. Unsere Talentschmiede ist in der Handballwelt überaus bekannt und unsere Spieler haben selbst im jungen Alter den TUSEM angefeuert. Nun freuen wir uns auf eine mitreißende Stimmung und breite Unterstützung in der Halle gegen die HSG Nordhorn-Lingen!“, so Marketingmanager Christopher Hahmann.

Die Sondertickets sind in der Geschäftsstelle und an der Tageskasse erhältlich. Einlass in die Arena „am Hallo“ ist am 12. November 2017 um 15:30 Uhr.


Facebook News

21.06. 08:31 lokalsportessen.de

Die Heisinger Rhönradturner haben bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Leverkusen insgesamt sechs Medaillen geholt. Die besten Turnerinnen und Turner aus dem gesamten Bundesgebiet absolvierten während der Titelkämpfe einen Mehrkampf in den Disziplinen Gerade, Sprung und Spirale. Aus Heisingen hatten sich insgesamt fünf Sportlerinnen und Sportler für die Meisterschaften qualifiziert.

Facebook

18.06. 12:22 lokalsportessen.de

Ayodele Adetula läuft zukünftig für RWE auf. Der 21-jährige Linksaußen wechselt von der U23 von Eintracht Braunschweig in die Ruhrmetropole. Das Offensivtalent unterschrieb am heutigen Dienstag einen Vertrag bis Sommer 2021.

Facebook

17.06. 15:34 lokalsportessen.de

Der neue Mann im Kasten der Spvg Schonnebeck wechselt von der SSVg Velbert nach Essen. Der 24-Jährige spielte insgesamt sechs Spielzeiten in Velbert, fünf davon war er die Nummer eins im zwischen den Pfosten.

Facebook

17.06. 15:26 lokalsportessen.de

Der 11. Wohnbau Treppenlauf feierte am vergangenen Wochenende einen Tag der Rekorde. Im Ruhrturm an der Huttroper Straße gingen mit knapp 250 Läufern so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start. Auf dem Programm standen Einzelwettbewerbe in den Kategorien Frauen, Männer und Schüler. Wer das Treppenhaus lieber im Team in Angriff nehmen wollte, hatte dazu im Staffelwettbewerb die Gelegenheit.

Facebook

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook