Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Beine Naturrasen-Lokal Sport Essen SL

19.03. Burgaltendorf verliert Spitzenduell

Der SV Burgaltendorf hat das Spitzenduell in Kleve verloren und rutscht in der Tabelle auf Platz acht ab. Der ESC Rellinghausen holt beim Schlusslicht drei Punkte und klettert auf Rang vier.

FC Kleve : SV Burgaltendorf 2:0
Bereits nach den ersten 45 Spielminuten war die Niederlage vom SV Burgaltendorf beim Tabellenführer in Kleve schon besiegelt. Nach 24 Minuten ging der Spitzenreiter durch Pascal Hühner in Führung. Der Stürmer war es auch, der nach etwas über einer halben Stunde den zweiten Treffer für die Gastgeber nachlegte. Damit war für Burgaltendorf der Käse auch schon gegessen. Die Gastgeber hätten im zweiten Durchgang noch einen Treffer nachlegen können. Schiedsrichter Sascha Radusch zeigte in der 52. Spielminute auf den Elfmeterpunkt. Diese Möglichkeit ließ der Spitzenreiter allerdings liegen. Der SV Burgaltendorf hat jetzt bereits das dritte Match in Serie verloren und findet sich auf Platz acht wieder.

 SV Schwafheim : ESC Rellinghausen 1:4
Ganz anders sieht das aktuell beim ESC Rellinghausen aus. Der ESC hatte zugegebenermaßen das leichteste Wochenendlos. Beim Tabellenletzten aus Schwafheim holte sich das Team vom „Krausen Bäumchen“ drei Punkte ab. Aber, so einfach wie sich das der eine oder andere vielleicht vorgestellt hatte, war die Sache dann doch nicht. Der ESC tat sich schwer. Zu Beginn sah alles nach einem leichten Gang für Rellinghausen aus. Ruben Nipken (11.) und Max Richter (13.) sorgten für die schnelle Führung. Statt die Führung dann weiter auszubauen, kassierten die Gäste kurz vor dem Wechsel erst mal den Anschlusstreffer. Nach der Pause ließ der ESC zwar weitere gute Möglichkeiten liegen, konnte aber dann doch, durch die Treffer von Niklas Cirkovic (58.) und Martin Schüring (87.), den Deckel auf die Partie setzen. Rellinghausen klettert auf Platz vier der Liga.

 

Facebook News

21.05. 12:12 lokalsportessen.de

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Facebook

21.05. 11:54 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende wird in der Rollsport-Arena in Frohnhausen um die europäische Krone des Inline-Skaterhockeys gespielt. Zu den Europapokalspielen werden 10 Mannschaften aus vier Nationen erwartet. Die Essener Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel am Freitag um 19 Uhr 45.

Facebook

20.05. 09:26 lokalsportessen.de

Am vergangenen Sonntag wurden im badischen Bühl die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen ausgetragen. Michael Alfermann vom TV Kupferdreh ging dabei in der Altersklasse 35-39 Jahre an den Start. Trotz angeschlagener Wade und verletztem Fuß kämpfte sich der Essener auf Platz neun.

Facebook

20.05. 09:04 lokalsportessen.de

Der SV Isinger hat seine Siegesserie weiter ausgebaut, ist aber trotzdem abgestiegen. Der FC Kray II, DJK TuS Holsterhausen und der VFL Sportfreunde 07 belegen punktgleich den Abstiegsrelegationsplatz, aber auch der SV Burgaltendorf II ist noch nicht gerettet

Facebook

20.05. 08:59 lokalsportessen.de

Durch den 2:0 Heimsieg gegen die Sportfreunde Königshardt, sicherte sich der FC Kray, nach dem Oberligaaufstieg, nun auch den Meistertitel der laufenden Saison.

Facebook

17.05. 10:11 lokalsportessen.de

Die Allbau GmbH wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und natürlich wird es auch im Jubiläumsjahr den AllbauLauf rund um den Niederfeldsee geben. Am 25. Mai werden die verschiedenen Läufe, im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes gestartet. Die Organisatoren (v.l. Allbau Kommunikationsleiter Dieter Remy, Schulsportkoordinator Michael Schwarz, 1. Vorsitzender Starlight Team Essen Matthias Knauff) schicken die ersten Läufer dann ab 12 Uhr 15 auf die Strecke rund um den Niederfeldsee.

Facebook