Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Beine Naturrasen-Lokal Sport Essen SL

19.03. Burgaltendorf verliert Spitzenduell

Der SV Burgaltendorf hat das Spitzenduell in Kleve verloren und rutscht in der Tabelle auf Platz acht ab. Der ESC Rellinghausen holt beim Schlusslicht drei Punkte und klettert auf Rang vier.

FC Kleve : SV Burgaltendorf 2:0
Bereits nach den ersten 45 Spielminuten war die Niederlage vom SV Burgaltendorf beim Tabellenführer in Kleve schon besiegelt. Nach 24 Minuten ging der Spitzenreiter durch Pascal Hühner in Führung. Der Stürmer war es auch, der nach etwas über einer halben Stunde den zweiten Treffer für die Gastgeber nachlegte. Damit war für Burgaltendorf der Käse auch schon gegessen. Die Gastgeber hätten im zweiten Durchgang noch einen Treffer nachlegen können. Schiedsrichter Sascha Radusch zeigte in der 52. Spielminute auf den Elfmeterpunkt. Diese Möglichkeit ließ der Spitzenreiter allerdings liegen. Der SV Burgaltendorf hat jetzt bereits das dritte Match in Serie verloren und findet sich auf Platz acht wieder.

 SV Schwafheim : ESC Rellinghausen 1:4
Ganz anders sieht das aktuell beim ESC Rellinghausen aus. Der ESC hatte zugegebenermaßen das leichteste Wochenendlos. Beim Tabellenletzten aus Schwafheim holte sich das Team vom „Krausen Bäumchen“ drei Punkte ab. Aber, so einfach wie sich das der eine oder andere vielleicht vorgestellt hatte, war die Sache dann doch nicht. Der ESC tat sich schwer. Zu Beginn sah alles nach einem leichten Gang für Rellinghausen aus. Ruben Nipken (11.) und Max Richter (13.) sorgten für die schnelle Führung. Statt die Führung dann weiter auszubauen, kassierten die Gäste kurz vor dem Wechsel erst mal den Anschlusstreffer. Nach der Pause ließ der ESC zwar weitere gute Möglichkeiten liegen, konnte aber dann doch, durch die Treffer von Niklas Cirkovic (58.) und Martin Schüring (87.), den Deckel auf die Partie setzen. Rellinghausen klettert auf Platz vier der Liga.

 

Facebook News

22.04. 19:37 lokalsportessen.de

Der VFB Frohnhausen gewinnt gegen Holsterhausen, Essen West verliert in der Nachspielzeit und der SC Phönix steht kurz vor der Abstiegszone. Die Spiele vom TuSEM und Schonnebeck II wurden abgebrochen.

Facebook

22.04. 19:34 lokalsportessen.de

Der Vogelheimer SV lässt wichtige Punkte liegen, Überruhr gewinnt gegen den SC Frintrop und Bergeborbeck hält mit einem Sieg Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen.

Facebook

22.04. 18:55 lokalsportessen.de

Der VFB Frohnhausen gewinnt gegen Holsterhausen, Essen West verliert in der Nachspielzeit und der SC Phönix steht kurz vor der Abstiegszone. Die Spiele vom TuSEM und Schonnebeck II wurden abgebrochen.

Facebook

20.04. 12:24 lokalsportessen.de

Das Finale im Niederrheinpokal wird am Pfingstmontag im Stadion Niederrhein in Oberhausen gespielt. Karten für das Match sind ab kommenden Mittwoch (25. April) im Vorverkauf erhältlich.

Facebook

20.04. 10:45 lokalsportessen.de

Für die Assindia Cardinals steht das erste Auswärtsspiel der Saison auf dem Spielplan. Die „Men in Blue“ spielen am Samstag bei den Gelsenkirchen Devils. Kick-off im Furstenbergstadion an der Fischerstrasse ist um 16 Uhr.

Facebook

20.04. 10:21 lokalsportessen.de

Am kommenden Sonntag empfangen die Bundesligakickerinnen der SGS Essen den Reviernachbarn vom MSV Duisburg. Anstoß des Revierderbys ist um 14:00 Uhr im Stadion Essen.

Facebook