Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Titel Kunstrasen-Lokal Sport Essen SL

07.09. Kein Essener Verlierer

In der Bezirksliga Gruppe 2 gab es an diesem Wochenende keinen Essener Verlierer. Im Derby trennten sich die Reserve aus Schonnebeck und Frohnhausen unentschieden, der TUSEM feierte eine kleines Schützenfest und Holsterhausen durfte sich auch mal wieder über einen Punkt freuen. Das Match von Essen West 81 wurde auf den 11. April verschoben.

TUSEM : GW Wuppertal 7:2
Wenn der Tabellenletzte zu Besuch ist, dann kann man auch schon mal ein kleines Schützenfest feiern. Genau das hat das Team vom TUSEM bei 7:2 Sieg über GW Wuppertal auch gemacht. Dabei fing das Match alles andere als gut an. Schon in der ersten Spielminute gingen die Gäste in Führung. Was zuerst nach einer echten Überraschung aussah, wurde dann aber, durch den Ausgleich von Zakaria Elouriachi in der 15. Spielminute, wieder gerade gerückt. Spätestens nach dem 2:1 durch Burak Pakdemirli, der auch noch mal in der 79. Minute traf, ging das Spiel seinen erwarteten Gang. Basar Baylar und Maximilian Golz legten jeweils noch einen Doppelpack nach. Kurz vor dem Ende kamen die Gäste dann noch zu ihrem zweiten Treffer.

TuS Holsterhausen : TSV Rondorf 2:2
Na bitte, es geht doch. Das Kellerkind vom TuS Holsterhausen hat sich gegen den Tabellensechsten aus Ronsdorf einen Punkt gesichert. Dabei ging Holsterhausen kurz vor dem Wechsel durch Oliver Diefenbach in Führung. Nach der Pause schien dann aber alles seinen erwarteten Gang zu gehen. Die Gäste aus Ronsdorf glichen aus und gingen anschließend auch noch in Führung. Kurz vor dem Abpfiff sorgte dann Domminik Tautz mit seinem Treffer zum 2:2 für die Überraschung. Für Holsterhausen war das erst der insgesamt sechste Punkt in der laufenden Saison. 

SpVg Schonnebeck II : VFB Frohnhausen 1:1
Punkteteilung im Bezirksligaderby. Lukas Reppmann brachte die Gastgeber mit seinem Treffer in der 25. Spielminute in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch zum Pausentee. Nach dem Wechsel dauerte es bis zur 85. Spielminute, ehe Pascal Nimptsch den VFB jubeln lies. Sein Treffer zum 1:1 Ausgleich war dann auch der Schlusspunkt der Partie.

 

Facebook News

16.02. 17:08 lokalsportessen.de

RWE startet mit einem 2:0 Sieg in die Rückrunde der Regionalliga!

Facebook

14.02. 17:27 lokalsportessen.de

Heute startet die Polarsoccer WM auf dem Kennedyplatz mit dem Promi Spiel. Mit dabei sind die 257ers und sportliche Größen aus den Sportarten Volleyball und Fußball.

Facebook

13.02. 17:19 lokalsportessen.de

Kapitän und Leistungsträgerin Lena Verheyen wird auch in der Saison 2019/20 das Trikot des VC Allbau tragen. Für die 27-jährige gebürtige Kevelaererin wird es bereits die sechste Saison beim VC Allbau Essen.

Facebook

13.02. 17:00 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende beginnt auf dem Kennedyplatz in Essen die Poplarsoccer Weltmeisterschaft. Wie immer, wird die offizielle Eisfußball WM vorab mit einem Spiel für einen guten Zweck eröffnet. Im Spiel der Allbau Sporties gegen die Stadtwerke Allstars stehen am Donnerstag ab 18 Uhr wieder viele namhafte Essener auf dem Eis. Jedes Tor wird dabei mit 50 Euro für die Aktion Lichtblicke honoriert.

Facebook

13.02. 16:42 lokalsportessen.de

Für die abstiegsbedrohten Handballer der SG Überruhr steht am kommenden Samstag Abstiegskampf pur auf dem Programm. Zu Gast an der Klapperstraße ist mit dem SV Neukirchen eine Mannschaft, die mit sieben Vorsprung vor den Essenern den ersten Nichtabstiegsplatz belegt. Anwurf ist um 18 Uhr.

Facebook

11.02. 12:52 lokalsportessen.de

Das U20-Perspektivteam der SGS Essen hat beim Rückrundenstart der 2. Frauen-Bundesliga den erhofften Punktgewinn gegen den 1. FFC Frankfurt mit einer unglücklichen 0:2-Niederlage (0:0) verpasst.

Facebook