Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Vereinsapp-Lokal Sport Essen

08.01. Start-Up unterstützt Essener Sportvereine mit eigener, kostenloser Vereins-App

Mehr als 85% der Deutschen besitzen und nutzen bereits ein Smartphone. Auch Sportvereine erkennen zunehmend die Wichtigkeit und Relevanz der digitalen Verbindung zwischen Verein und Mitglied. Wie in anderen Bereichen des Lebens trug die Corona Pandemie auch im Vereinsleben maßgeblich dazu bei, dass die mobile Verbindung nicht nur ein gegenwärtiges, sondern vor allem auch ein elementares zukünftiges Thema sein wird. Das Start-Up Unternehmen APP-X stellt allen Essener Vereinen jetzt eine völlig kostenlose App zur Verfügung.

Das junge Unternehmen erkannte den Trend der digitalen Mobilität und bietet seit vergangenem Jahr ein innovatives White Label App Konzept an. Die Kernidee basiert auf dem Prinzip, dass sich Sportvereine, Fitnessstudios, Kampfsportschulen und andere Dienstleistungsbereiche keine eigene und selbst programmierte App wirtschaftlich leisten können, da ein (mittel)hoher fünfstelliger Betrag für die Konzeption und Programmierung erforderlich ist. 

APP-X stellt dafür ein individuell anpassbares White Label App Grundgerüst zur Verfügung, welches sich exakt an den jeweiligen Sportverein anpassen lässt. Dazu gehört, dass sich das eigene Vereins-Logo, die individuellen Sport-Sparten, Trainer, Veranstaltungen und weitere vereinsspezifische Inhalte einfügen lassen.

Unter dem Dach der gemeinsamen Solidarität für die Sportvereine stellt CLUB X zusammen mit Lokalsportessen.de nun Essener Vereinen ihre eigene Vereins-App kostenfrei zur Verfügung. „Damit wollen wir ein Zeichen setzen, dass Sportvereine, in denen größtenteils ehrenamtliche Personen arbeiten, die größtmögliche Unterstützung erhalten sollten. „Die Folgen der Corona Pandemie brachte auch die Vereine an die (wirtschaftliche) Belastungsgrenze und wir wollen einen digitalen Beitrag dazu leisten, dass die Vereine mit ihrer eigenen App bestmöglich durch diese aktuelle schwierige Zeit kommen“, betont die Geschäftsführung des Start-Ups.“ Die direkte Anmeldung zur App erfolgt unter: https://app-x.eu/club-x-fragen-2021/

 Mehr Informationen gibt es unter https://app-x.eu/club-x-fragen-2021/