Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Eishockey-Lokal Sport Essen Sabine Lodowicks

04.05. Moskitos verlängern mit Raphael Grünholz

Am Westbahnhof wird weiter kräftig an der kommenden Eishockeysaison gearbeitet. Der Verein hat sich jetzt mit Verteidiger Raphael Grünholz über eine weitere Zusammenarbeit geeinigt.

Der Verteidiger, der auch Außenstürmer spielen kann, wurde am 22.06.1997 in Freiburg geboren, wo er auch die ersten Spiele in der U-16 Mannschaft des EHC Freiburg absolvierte. 2011 wechselte der Defender dann nach Berlin, hier spielte er für die Eisbären Juniors in der U-16 und U-19 Mannschaft, sowie für FASS in der Oberliga.
Frank Gentges, der Essener Cheftrainer und Sportmanager sieht in seinem Statement eine gute weitere Entwicklung des jungen Spielers: "Raphael weiß jetzt nach dem ersten Jahr Eingewöhnungszeit woran er ist und woran er noch arbeiten muss, der Schritt von seinem vorherigen Verein zu uns war sehr groß. Ich traue ihm jedenfalls eine entsprechende Steigerung zu und dann wird er im Spiel auch wesentlich mehr Eiszeiten bekommen. Sein Vorteil ist, dass er sowohl Verteidiger- als auch Außenstürmer spielen kann."