Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 RWE-Trainer Karsten Neitzel-Lokal Sport Essen UL

11.04. RWE stellt neuen Trainer offiziell vor

Dass die Wachablösung an der Hafenstraße so überraschend kam, hatte laut Aussage der Verantwortlichen erst mal nichts mit der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Rödinghausen zu tun. Alle Beteiligten, einschließlich des Ex-Trainers Argirios Giannikis hätten sich schon im Laufe der vergangenen Woche auf den schnellen Wechsel geeinigt.

Die Suche nach dem neuen Mann an der RWE-Linie begann direkt nachdem Argirios Giannikis,  zu Beginn des Jahres, seinen Wechsel zum Drittligisten vom VFR Aalen bekannt gab. Schon damals war der erste Name, der auf dem Zettel der möglichen Kandidaten stand, der von Karsten Neitzel.

„Das einzige Problem, Karsten Neitzel stand zu der Zeit noch unter Vertrag beim Regionalligisten SV Elversberg, da mussten wir den Namen gleich wieder streichen“, sagt RWE-Chef Marcus Uhlig.

Dort wurde er dann allerdings am 11. März von seiner Tätigkeit als Cheftrainer entbunden. „Als ich von der Beurlaubung erfuhr, habe ich noch am gleichen Tag bei Karsten Neitzel angerufen. Wir haben uns danach zusammengesetzt und uns geeinigt“,  so der Sportliche Leiter von Rot-Weiss Jürgen Lucas.

Der Sportliche Leiter zeigte sich bei der offiziellen Vorstellung vor allem von der sportlichen Art und Weise des neuen Trainers beeindruckt. „Dass er eine Mannschaft mit Power und Mut führt, hat Karsten Neitzel in der Vergangenheit oft genug unter Beweis gestellt, deshalb haben wir die Zusammenarbeit auch sehr schnell eingetütet“ 

Viermal war der neue Coach seitdem an der Hafenstraße, um sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. „Hier kannst Du Fußball atmen. Ich habe dabei natürlich die Mannschaft gesehen und auch mitbekommen, wie die Atmosphäre hier im Stadion ist. Hier kannst Du, wie im Spiel gegen Uerdingen vor wenigen Wochen, in der einen Minute gefeiert werden und kurze Zeit später brauchst Du einen Helm, um aus dem Stadion zu kommen. Davor habe ich aber keine Angst. Ich freue mich, gleich mit den Jungs auf den Acker zu gehen und zu arbeiten“, sagt der 51. jährige.

Dass die kommenden Gegner allesamt als fette Brocken zu bezeichnen sind, macht dem neuen Mann scheinbar auch keine Angst.  Das steigere eher noch seinen Bockfaktor versichert der Coach.

Das passt jedenfalls zu seiner ausgegebenen Philosophie, die da lautet: „Spiele gewinnen, Spiele gewinnen und noch mal Spiele gewinnen“.

Am kommenden Mittwoch kann diese Philosophie gerne gleich umgesetzt werden, denn dann wartet mit dem Wuppertaler SV schon der erste Brocken. Anstoß im Stadion am Zoo ist um 19 Uhr 30.

 

 

Facebook News

19.07. 13:09 lokalsportessen.de

Was für ein Erfolg für die Essener Strauße. Die Swingolfer vom 1. SGC Essen haben bei den Deutschen Einzel- und Doppel-Meisterschaften wieder überragend gespielt. Gleich vier Mal wurden die Pokale im Einzel und dreizehn Mal im Doppel an Essener Spielerin und Spieler übergeben.

Facebook

19.07. 12:44 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen lädt am kommenden Samstag zur Saisoneröffnung ein. Zum Fußballjahres-Auftakt begrüßt RWE seine Fans am Samstag mit einer großen Saisoneröffnung. Neben sportlicher Spannung gibt es an der Hafenstraße ein buntes Rahmenprogramm.

Facebook

19.07. 12:35 lokalsportessen.de

Nachdem in den zwei vergangenen Wochen die Gruppenregatten in den vier Regionen Nord, Ost, Süd und West durchgeführt wurden, stehen nun die Teilnehmer für „Die Finals. Berlin 2019“ am 03. und 04. August fest. Mit dabei sind die Essenerin Caroline Arft und die beiden Essener Max Rennschmidt (Foto re. neben Teamkollege Max Hoff) und Tobials-Pascal Schultz.

Facebook

19.07. 12:11 lokalsportessen.de

Am kommenden Samstag (20.07.) wird die 12. Steeler Fußballmeisterschaft angepfiffen. Ausrichter des Turniers ist der SV Leithe 19/65, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert. Das Eröffnungsspiel bestreiten der Gastgeber und der ESG 99/06. Anpfiff ist morgen um 13 Uhr an der Wendelinstraße. Das Finale wird am Sonntag, den 04. August an gleicher Stelle ausgetragen.

Facebook

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook