Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Giannikis-Lokal Sport Essen SL

08.04. Giannikis geht - RWE hat neuen Trainer

Es ist passiert, was die Fans schon seit einigen Wochen fordern: RWE entlässt Trainer Giannikis. Der Neue an der Hafenstraße ist Karsten Neitzel.

Der Fußballlehrer Karsten Neitzel ist selber ehemaliger Profi. In der Saison 1985/1986 lief er das erste Mal für seinen Heimatverein Dynamo Dresden auf. Weitere Stationen seiner Fußballkarriere waren der Hallesche FC, die Stuttgarter Kickers und schließlich der SC Freiburg, wo er dann auch seine Trainerlaufbahn startete. Dort war er neben seinem Trainer Volker Finke Co-Trainer und Trainer der U23, mit der er den Sprung in die Regionalliga schaffte.

Nach 14 Jahren im Breisgau folgte er Finke nach Japan, trainierte dort den Profi Club Urawa Red Diamonds.

Von dort ging es in den Pott zum VfL Bochum, wo er erst Co-Trainer und später sogar Chef-Trainer wurde.

In der Saison 2013/2014 ging Neitzel nach Kiel, schaffte dort den Klassenerhalt in der 3.Liga und wäre mit Holstein Kiel im folgenden Jahr fast in die 2.Bundesliga aufgestiegen. Dort verlor die Mannschaft aber knapp gegen 1860 München.

Zuletzt hatte Neitzel einen Vertrag bei dem Südwest-Regionalligisten SV Elversberg, bei dem er im März 2018 beurlaubt wurde.

Am kommenden Mittwoch steht er nun für den Traditionsverein RWE an der Seitenlinie. Dann geht es für die Mannschaft aus Essen zum Rivalen nach Wuppertal.

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook