Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Symbolbild Fußball-Lokal Sport Essen SL

24.05. Nils da Costa Pereira wechselt an den Schetters Busch

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat Nils da Costa Pereira von Rot-Weiss Essen verpflichtet. Der 19-jährige Abwehrspieler wechselt aus der U19 des Regionalligisten an den Schetters Busch. 

Da Costa wurde bei Borussia Dortmund ausgebildet, ehe er in der U16 an die Essener Hafenstraße wechselte. Mit fünf Treffern in 16 Einsätzen unterstreicht da Costa Pereira seine Offensivqualitäten und belegt, dass er für das Team von Dirk Tönnies nicht nur in der Defensive eine Verstärkung sein kann. 

Das freut auch Christian Leben, den Sportlichen Leiter: „Nils hat eine sehr gute Saison bei RWE gespielt und bringt eine Menge Potential mit, um sich weiter zu entwickeln. In den Gesprächen hat er auch durch seine sympathische Art gepunktet. Ich bin mir sicher, dass er menschlich wie sportlich sehr gut zu uns passt.“

Facebook News

12.08. 17:52 lokalsportessen.de

Der BVB gewinnt den Test gegen Lazio Rom 1:0

Facebook

12.08. 15:37 lokalsportessen.de

Heute ist der BVB zu Gast im Stadion Essen. Hier wird nochmal gegen Lazio Rom getestet. Fünf Minuten sind gespielt und es steht noch 0:0.

Facebook

11.08. 18:08 lokalsportessen.de

Das Testspiel zwischen den Moskitos und der DEG endet 4:0 für die Gäste aus Düsseldorf!

Facebook

11.08. 17:29 lokalsportessen.de

Das zweite Drittel bleibt torlos. Es steht weiterhin 2:0 für die Gäste aus Düsseldorf.

Facebook

11.08. 16:48 lokalsportessen.de

Heute ist Sommerfest bei den Moskitos Essen. Als Gast ist die DEG da! Nach dem ersten Drittel führen die Gäste mit 2:0.

Facebook

30.07. 14:23 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen muss mindestens für den Rest des Jahres auf Neuzugang Kevin Freiberger verzichten. Der Stürmer verletzte sich im Auftaktspiel der Rot-Weissen in Rödinghausen bereits in der ersten Spielminute am Knie. Diese Verletzung stellte sich in der heutigen Untersuchung nun als Riss des vorderen Kreuzbandes heraus.

Facebook