Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Etb logo-Lokal Sport Essen SL

25.11. ETB-Nachwuchsspieler sorgt für Testspielsieg

Der ETB Schwarz-Weiß hat am Donnerstagabend ein erfolgreiches Testspiel beim Westfalenligisten TuS 05 Sinsen bestritten und nach einer starken Leistung in der zweiten Halbzeit verdient mit 3:2 (0:2) gewonnen. ETB-Keeper Johannes Focher gab sein Debüt im Tor der Schwarz-Weißen, war aber bei den beiden unhaltbaren Gegentoren ohne Chance.

Der ETB traf auf der Bezirkssportanlage Obersinsen auf einen starken Gegner, der durch sehr gutes und schnelles Umschaltspiel zu gefallen wusste. Im ersten Durchgang verloren die Schwarz-Weißen zweimal nach einem individuellen Fehler den Ball im Mittelfeld, die Gastgeber schalteten jeweils blitzschnell um und führten nach 45 Minuten mit 2:0, durch Treffer von Egon Kadrija (17.) und Hendrik Maass (41.). ETB-Coach Manfred Wölpper: „Zum Glück hatten wir heute endlich mal gute Bedingungen. Wir sind heute auf eine richtig starke Mannschaft getroffen, die in der ersten Halbzeit klasse gespielt hat.“

Nach dem Seitenwechsel war der ETB die überlegene Mannschaft und spielte nur noch auf ein Tor. In der 72. Spielminute wurde die Uhlenkrugelf zum ersten Mal für ihre gute Leistung belohnt, als Athanasios Tsourakis mit einem Schuss in die lange Ecke den 1:2-Anschlusstreffer erzielte. Vier Minuten später konnte Alessandro „Aki“ Tomasello das 2:2 erzielen, als er nach einer Ecke von Ömer Erdogan in die Maschen traf (76.). Praktisch mit dem Schlusspfiff sicherte sich der ETB den Sieg in der abwechslungsreichen Partie. Die Essener hatten in der zweiten Halbzeit Bünyamin Said - den Kapitän ihrer U19-Mannschaft – eingewechselt und der bedankte sich für das Vertrauen mit einem Traumtor in der Schlussminute, als er das runde Leder zum 3:2-Endstand in den Winkel schoss (90.).

„In der zweiten Halbzeit haben wir richtig aufgedreht und fast komplett durchgewechselt. Wir waren die bessere Elf auf dem Platz und haben im zweiten Durchgang verdient noch die Tore gemacht, auch wenn das 3:2 erst mit dem Schlusspfiff gefallen ist. Insgesamt war ich mit unserer Leistung sehr zufrieden. Die Jungs haben sich jetzt mal ein freies Wochenende verdient“, resümierte Manni Wölpper nach der Partie.


Tore: 1:0 Kadrija (17.), 2:0 Maass (41.), 2:1 Tsourakis (72.), 2:2 A. Tomasello (76.), 2:3 Said (90.)

Facebook News

19.07. 13:09 lokalsportessen.de

Was für ein Erfolg für die Essener Strauße. Die Swingolfer vom 1. SGC Essen haben bei den Deutschen Einzel- und Doppel-Meisterschaften wieder überragend gespielt. Gleich vier Mal wurden die Pokale im Einzel und dreizehn Mal im Doppel an Essener Spielerin und Spieler übergeben.

Facebook

19.07. 12:44 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen lädt am kommenden Samstag zur Saisoneröffnung ein. Zum Fußballjahres-Auftakt begrüßt RWE seine Fans am Samstag mit einer großen Saisoneröffnung. Neben sportlicher Spannung gibt es an der Hafenstraße ein buntes Rahmenprogramm.

Facebook

19.07. 12:35 lokalsportessen.de

Nachdem in den zwei vergangenen Wochen die Gruppenregatten in den vier Regionen Nord, Ost, Süd und West durchgeführt wurden, stehen nun die Teilnehmer für „Die Finals. Berlin 2019“ am 03. und 04. August fest. Mit dabei sind die Essenerin Caroline Arft und die beiden Essener Max Rennschmidt (Foto re. neben Teamkollege Max Hoff) und Tobials-Pascal Schultz.

Facebook

19.07. 12:11 lokalsportessen.de

Am kommenden Samstag (20.07.) wird die 12. Steeler Fußballmeisterschaft angepfiffen. Ausrichter des Turniers ist der SV Leithe 19/65, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert. Das Eröffnungsspiel bestreiten der Gastgeber und der ESG 99/06. Anpfiff ist morgen um 13 Uhr an der Wendelinstraße. Das Finale wird am Sonntag, den 04. August an gleicher Stelle ausgetragen.

Facebook

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook