Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Fussball-Lokal Sport Essen SL

12.03. ESC und Kray gewinnen

Der ESC Rellinghausen und der FC Kray haben ihre Landesliga Hausaufgaben gemacht und mit deutlichen Siegen sichere Punkte eingefahren. Nur der SV Burgaltendorf musste mit gesenktem Kopf unter die Dusche gehen. 

Der ESC Rellinghausen sicherte sich den Dreier mit einem deutlichen 4:0 Sieg gegen den VFL Repelen. Gegen den Tabellenfünfzehnten verteilte der ESC seine Torausbeute gleichmäßig auf beide Hälften. In Halbzeit eins sorgten Zaven Varjabetyan (9.) und Max Richter (21.) für die Pausenführung. Im zweiten Durchgang setzten dann Denis Dluhosch (49.) und Julian Haase (57.) den Deckel auf die Partie.

Der FC Kray hat seine positive Bilanz gegen DJK Arminia Klosterhardt weiter ausgebaut. Mit dem 3:0 Erfolg hat der FC jetzt sechs Mal in Folge gegen Klosterhardt gewonnen. Schon nach 14 Minuten brachte Eugen Pirogov, mit seinem Treffer zur 1:0 Führung, den FC auf die Erfolgsschiene. Maurice Tavio Y Heute legte in der 38. Minute den zweiten Treffer nach. Im zweiten Durchgang war es dann Ilias Elouriachi, der mit der dritten Bude alles klar machte. 

Beim SV Burgaltendorf läuft es derzeit nicht unbedingt rund. Die 2:3 Niederlage gegen den FCV Duisburg war bereits die zweite Niederlage in Folge. Ganz kurz vor der Pause gingen die Gäste aus Duisburg mit 1:0 in Führung. Nach dem Wechsel dauerte es gerade mal drei Minuten bis es zum zweiten Mal im Kasten des SV Burgaltendorf klingelte. In der 71. Spielminute sorgte Tobias Köfler, mit seinem Anschlusstreffer, für ein wenig Hoffnung bei den Fans aus Burgaltendorf. Die Keimte allerdings nicht sehr lange, denn schon acht Minuten später legte Duisburg den dritten Treffer nach. Das 2:3 durch Sam Soltani in der 90. Minute war dann nur noch Ergebniskosmetik.

 

Facebook News

24.05. 14:55 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer aus Schonnebeck steht kurz vor der Stunde der Saisonwahrheit. Das Team von Trainer Dirk Tönnies hat am kommenden Sonntag, beim VFB Homberg, eine harte Nuss zu knacken. Mit einem Sieg könnte der Spitzenreiter am letzten Spieltag, auf eigenem Platz, die Meisterschaft in der Oberliga Niederrhein klar machen.

Facebook

24.05. 13:12 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat Nils da Costa Pereira von Rot-Weiss Essen verpflichtet. Der 19-jährige Abwehrspieler wechselt aus der U19 des Regionalligisten an den Schetters Busch.

Facebook

24.05. 12:51 lokalsportessen.de

Der vorletzte Spieltag der Kreisliga Nord könnte der Spieltag der Entscheidungen werden. Der VFB Essen Nord kann die Meisterschaft klar machen und am Tabellenende kämpfen mit DJK Dellwig, dem FC Stoppenberg, der SG Altenessen und Tura 86 noch vier Mannschaften um den Klassenerhalt.

Facebook

24.05. 12:43 lokalsportessen.de

Der VFB Frohnhausen kann im Duell gegen den direkten Verfolger, den Aufstiegsrelegationsplatz fest machen. Für den SC Phönix beginnen die Spieltage der Klassenerhaltshoffnung.

Facebook

24.05. 12:33 lokalsportessen.de

Zwei Spieltage vor Saisonende liefern sich BG Überruhr und der SV Vogelheim weiter ein Fernduell um den Aufstiegsrelegationsplatz. Für 84/10 Bergeborbeck und den SC Frintrop geht es kurz vor Saisonende nach wie vor um das Überleben in der Liga.

Facebook

24.05. 12:17 lokalsportessen.de

Am Donnerstag, den 31. Mai trifft sich auf der Bezirkssportanlage in Überruhr wieder die nationale und internationale Sportelite im Hoch- und Weitsprung. Beim Tag der Überflieger, der vom TLV Germania Überruhr organisiert wird, gehen neben den Stars auch junge Nachwuchssportler an den Start.

Facebook