Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

Der letzte Spieltag Lokalsport-Essen Kreisliga -Lokal Sport Essen Sabine Lodowicks

15.04. Der letzte Spieltag

Die Playhouse Kickers lassen auch am letzten Spieltag der Essener Freizeitliga nichts anbrennen. Der Meister besiegte den Tabellenzehnten von AGGRO Bethesda mit 3:0. In der zweiten Gruppe musste der Aufsteiger von der SG Stoppenberg seine erste und einzige Niederlage in der Rückrunde hinnehmen. Weil sich die SpVgg Adler aus der Freizeitliga zurück zieht, treffen in der Relegation die Weigle-Haus Kickers und Eintracht Altenessen aufeinander.

In Gruppe 1 sind und bleiben die Playhouse Kickers das Maß aller Dinge. Der Meister hat in der gesamten Rückrunde keinen einzigen Punkt abgegeben. Das nennt man wohl meisterlich!!!! Für Eintracht Bonnekamp endete die Saison dagegen mit einer fetten 2:9 Klatsche. Der Meister aus der vergangenen Saison war bei der Niederlage allerdings nicht in voller Besetzung angetreten. Celta de Vigo gewinnt gegen den HFC Essen mit 5:1 und beendet die Saison auf Platz drei. Das ist für Celta die beste Platzierung der Vereinsgeschichte. Im letzten Saisonmatch durfte sogar das Schlusslicht von den Weigle Haus Kickern noch mal jubeln. Der Relegationsteilnehmer schlägt die SpVgg Adler mit 7:1. 

In Gruppe 2 musste die SG Stoppenberg gegen das Schlusslicht von den Frohnhauser Rangers eine 0:1 Niederlage verdauen. Das war die erste Niederlage in der gesamten Rückrunde. Der Vizemeister von GW Heisingen durfte am letzten Spieltag die Fußballschuhe im Schrank lassen. Der FC Breitseite sagte ab und so ging das Spiel an Heisingen. Der Tabellendritte von Eintracht Altenessen hat gegen United Essen West einen 6:4 Sieg eingefahren und sich damit bestens auf die kommende Relegation eingestimmt.

Insgesamt klingelte es am letzten Spieltag wieder 53 Mal im Kasten der Essener Freizeitliga. Neben einer Absage wurde sechs Mal zu Hause und  fünf Mal auf fremden Platz gepunktet. Ein Spiel endete unentschieden.

Facebook News

19.02. 18:47 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen mit einer Niederlage vom Tabellenzweiten RSC Osnabrück zurück. Die Gastgeber siegten mit 60:45 (12:7, 11:11, 20:13, 17:14).

Facebook

19.02. 18:44 lokalsportessen.de

Er gehört schon zum "Inventar" bei Landesligist FC Kray und wird mit Fug und Recht als Legende bezeichnet. Ilias "Ele" Elouriachi bleibt dem Verein auch in der kommenden Saison erhalten, denn der 26-jährige setze nun seine Unterschrift unter einen Vertrag für die neue Saison und geht somit nun bereits in seine zwölfte Spielzeit für die "Blau-Grünen".

Facebook

19.02. 18:38 lokalsportessen.de

Die Regionalhallenmeisterschaften der Verbandsregion Mitte (Düsseldorf/Neuss, Niederrhein-West, Bergisches Land und Essen) nutzten viele junge Essener Leichtathleten (U 16) als letzten Test für die anstehenden Verbandsmeisterschaften Anfang März. Insgesamt konnte der Essener Nachwuchs fünf Titel mit nach Hause nehmen.

Facebook

19.02. 18:24 lokalsportessen.de

Im zweiten Heimspiel des Jahres 2018 konnte der ETB Schwarz-Weiß Essen seinen ersten Dreier feiern. Nachdem es in der Vorwoche gegen Monheim nur zu einem 0:0 am heimischen Uhlenkrug langte, konnte die Mannschaft von ETB-Coach Manni Wölpper heute den FSV Vohwinkel mit 2:1 (2:1) besiegen.

Facebook

19.02. 18:13 lokalsportessen.de

Da ist das Ding! Am 21. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB können die ETB Wohnbau Baskets die schwarze Serie von neun Niederlagen in Serie brechen. Gegen LOK Bernau feiert das Team von Headcoach Philipp Stachula einen verdienten 94:83 (26:13, 27:23, 22:25, 19:22)-Erfolg.

Facebook

19.02. 18:07 lokalsportessen.de

Die Moskitos machten da weiter, wo sie im letzten Drittel am Freitag gegen Leipzig aufgehört hatten. Sie machten Druck auf das Tor der Scorpions in dem an diesem Abend Lukas Müller stand.

Facebook