Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Neuverpflichtung-Lokal Sport Essen Klaus in der Wiesche

27.04. Zweiter Neuzugang bei der SGS Essen

Die SGS Essen hat die zweite Neuverpflichtung für die kommende Saison bekanntgegeben. Die 18jährige Torfrau Lisa Klostermann und der Verein von der Ardelhütte einigten sich auf einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. Auf dem Foto begrüßt Geschäftsführer Philipp Symanzig die neue Torhüterin Lisa Klostermann an der Ardelhütte.

Die Gevelsbergerin spielt seit Januar 2017 für die Bundesliga-Konkurrenz des MSV Duisburg, nachdem sie zuvor für die männlichen A-Junioren des FSV Gevelsberg auflief. Aktuell gehört Lisa Klostermann dem Kader der U19- Nationalmannschaft des DFB an. 2016 nahm die heutige Lehramtsstudentin der Ruhr-Universität Bochum zudem an der U17-WM in Jordanien teil. Vorläufiger Höhepunkt im Trikot mit dem Bundesadler war das Pflichtspieldebüt in der U19-Auswahl im Rahmen der EM-Qualifikation gegen Israel (3:0-Sieg, 6. April 2018), nachdem Lisa bereits am 18. Oktober 2017 beim DFB-U20-Test gegen Serbien zum Einsatz kam. 

Auch in der Allianz Frauen-Bundesliga konnte sich die zweifache Länderpokalsiegerin schon beweisen und feierte am 21. Mai 2017 bei der knappen 1:2-Niederlage der Duisburgerinnen gegen Turbine Potsdam ihren Einstand im Fußball-Oberhaus. Ein weiterer Einsatz im DFB-Pokal Frauen steht für das Torwart-Talent ebenfalls zu Buche. 

SGS-Spielerin Lisa Klostermann: „Ich freue mich sehr auf die neue sportliche Herausforderung bei der SGS Essen. Ich bin überzeugt davon, dass dieser Wechsel der richtige Schritt für meine weitere Entwicklung ist. Beim Club von der Ardelhütte sehe ich eine große Chance, Teil eines Teams zu werden, das in den letzten Jahren mit seinen guten Leistungen bewiesen hat, dass man auch gegen "große" Vereine bestehen kann.“ 

SGS-Cheftrainer Daniel Kraus: „Mit der Verpflichtung von Lisa Klostermann gelingt uns ein weiterer Neuzugang einer aktuellen U19-Nationalspielerin mit großer Zukunft. Der Weg, jungen Torhüterinnen die Chance Bundesliga zu geben, ist sicher ungewöhnlich. Wir sind aber von ihrer Qualität überzeugt und die Entscheidung steht in Einigkeit zur Philosophie des Vereins. Lisa wechselt vom MSV Duisburg zu uns, wo sie auch zu ihren ersten Einsätzen gekommen ist. Wir freuen uns sehr über ihre Entscheidung und wollen mit ihr gemeinsam die nächsten Schritte in ihrer Entwicklung gehen.“ 

SGS-Geschäftsführer Philipp Symanzik: „Lisa Klostermann ist ein junges und gut ausgebildetes Talent, das wir schon einige Zeit beobachtet haben. Dabei spürten wir bereits sehr früh, dass sie sowohl sportlich wie auch charakterlich sehr gut in unsere Mannschaft und Gesamtausrichtung passt, weshalb wir natürlich umso glücklicher über den nun realisierten Wechsel sind. Ganz getreu unserer Vereinsphilosophie, die Vereinbarkeit von Studium und Bundesliga- Fußball auf hohem Niveau zu ermöglichen, wird sich künftig nun auch Lisa bei der SGS weiterentwickeln und mit ihrem Ehrgeiz sowie Ambitionen den Konkurrenzkampf positiv prägen.“

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook