Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 SGS Fußball Titelbild-Lokal Sport Essen SL

01.11. SGS U20 durch Heimsieg weiter Spitzenreiter

Das SGS U20-Perspektivteam von Trainern Laura Neboli hat durch einen klaren 4:1-Heimsieg (2:0) gegen Fortuna Köln die Tabellenführung in der Regionalliga West bestätigt.

Der SGS Nachwuchs spielte von Beginn an engagiert, druckvoll und zielstrebig Richtung Tor der Gäste, was sich bereits nach 10 Spielminuten auszahlte. Hanna Hamdi enteilte kurz hinter der Mittellinie ihren Gegnerinnen, passte den Ball am Strafraum quer auf Jalila Benahmed, die das Spielgerät zur frühen 1:0-Führung einschoss.
Der Treffer brachte Sicherheit ins Spiel der Ruhrstädterinnen. Die eher seltenen Angriffsversuche der Domstädterinnen, die auf Ihre starken Stürmerinnen Assunta Sarago und Fiona Mc Cormick verzichten mussten, wurden frühzeitig unterbunden. Das Ergebnis dieser spielerischen Überlegenheit war nach 31 Zeigerumdrehungen der Treffer zum 2:0. Erneut war es Hanna Hamdi die auf Zuspiel von Mara Grutkamp von der Mittellinie Richtung Kölner Tor startete und dieses Solo erfolgreich abschloss.

In der zweiten Spielhälfte wurden die Fortunen stärker, was jedoch den Gastgeberinnen Kontermöglichkeiten eröffnete. Die eingewechselte Mandy Reinhard scheiterte Sekunden nach ihrer Einwechselung zunächst noch an der starken Kölner Torhüterin Lisa Brenner, aber nach 82 Spielminuten war die Kölner Torhüterin gegen den platzierten Schuss von Mandy Reinhardt machtlos. Dieser 3:0-Treffer eröffnete eine Schlussphase mit einem offenen Schlagabtausch. Die Gästeelf konnte nur 60 Sekunden später durch Madelaine Klüser auf 1:3 verkürzen und setzte nun alles auf eine Karte.
Die beste Chance der Domstädterinnen knallte in der Schlussminute an den Essener Torpfosten, im Gegenzug machte es der SGS U20-Nachwuchs besser, denn Hanna Hamdi erzielte im Nachschuss nach einem Lattentreffer den verdienten 4:1-Endstand.


SGS Essen U20:
Strock -Kniszewski, Coulibaly, Hilke, Boahen (57. Busshuven), Ludwig, Thies (65. Wicker), Hamdi, Härtling, Grutkamp, Benahmed (70. Reinhard)

Facebook News

21.05. 12:12 lokalsportessen.de

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Facebook

21.05. 11:54 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende wird in der Rollsport-Arena in Frohnhausen um die europäische Krone des Inline-Skaterhockeys gespielt. Zu den Europapokalspielen werden 10 Mannschaften aus vier Nationen erwartet. Die Essener Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel am Freitag um 19 Uhr 45.

Facebook

20.05. 09:26 lokalsportessen.de

Am vergangenen Sonntag wurden im badischen Bühl die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen ausgetragen. Michael Alfermann vom TV Kupferdreh ging dabei in der Altersklasse 35-39 Jahre an den Start. Trotz angeschlagener Wade und verletztem Fuß kämpfte sich der Essener auf Platz neun.

Facebook

20.05. 09:04 lokalsportessen.de

Der SV Isinger hat seine Siegesserie weiter ausgebaut, ist aber trotzdem abgestiegen. Der FC Kray II, DJK TuS Holsterhausen und der VFL Sportfreunde 07 belegen punktgleich den Abstiegsrelegationsplatz, aber auch der SV Burgaltendorf II ist noch nicht gerettet

Facebook

20.05. 08:59 lokalsportessen.de

Durch den 2:0 Heimsieg gegen die Sportfreunde Königshardt, sicherte sich der FC Kray, nach dem Oberligaaufstieg, nun auch den Meistertitel der laufenden Saison.

Facebook

17.05. 10:11 lokalsportessen.de

Die Allbau GmbH wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und natürlich wird es auch im Jubiläumsjahr den AllbauLauf rund um den Niederfeldsee geben. Am 25. Mai werden die verschiedenen Läufe, im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes gestartet. Die Organisatoren (v.l. Allbau Kommunikationsleiter Dieter Remy, Schulsportkoordinator Michael Schwarz, 1. Vorsitzender Starlight Team Essen Matthias Knauff) schicken die ersten Läufer dann ab 12 Uhr 15 auf die Strecke rund um den Niederfeldsee.

Facebook