Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 SGS Fußball Titelbild-Lokal Sport Essen SL

15.04. SGS scheitert an Wolfsburg

Die Frauen der SGS Essen haben das Halbfinale im DFB Pokal gegen den VFL Wolfsburg mit 1:4 verloren.

Der amtierende deutsche Meister stellte die Weichen für den Finaleinzug bereits in der ersten Halbzeit. Durch die Treffer von Carolin Hansen (18.) und Pernille Harder (42.) ging der Titelverteidiger mit einer 2:0 Führung in die Pause.

Kurz nach dem Wechsel legte Pernille Harder (47.) direkt den dritten Treffer für die „Wölfinnen“ nach. Trotz des Anschlusstreffers von Sarah Freutel (59.), war das Match damit für die Essenerinnen gelaufen. Kurz vor dem Ende setzte Sara Björk Gunnarsdottir den 4:1 Schlusspunkt. Damit schafft es die SGS leider nicht, den Erfolg von 2014 zu wiederholen. Damals trafen die Essenerinnen erst im Finale auf Wolfsburg.