Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Irini Ioannidou-Lokal Sport Essen M. Gehrmann

27.03. SGS reist nach Jena

Die Fußballerinnen der SGS Essen spielen am kommenden Sonntag gegen den FF USV Jena. Das Spiel gegen den Tabellenletzten der Frauenfußball Bundesliga wird um 14 Uhr im Ernst-Abbe Sportfeld in Jena angepfiffen.

Die Bilanz beider Mannschaft in den spielen gegeneinander ist relativ ausgeglichen. Fünf SGS-Siegen stehen sechs Remis und acht Niederlagen gegenüber. Mittlerweile steht der USV mit der zweitschlechtesten Abwehr der Liga auf dem letzten Tabellenplatz (fünf Punkte) und wird gegen die SGS alles geben, um im Abstiegskampf einen Befreiungsschlag landen zu können. SGS-Cheftrainer Daniel Kraus muss weiterhin auf Ramona Petzelberger, Alida Dzaltur sowie Jil Strüngmann verzichten. Kirsten Nesse und Nina Brüggemann befinden sich weiter im Mannschaftstraining.

SGS-Cheftrainer Daniel Kraus: „Natürlich freue ich mich besonders auf die Rückkehr nach Jena am kommenden Sonntag. Ich habe den Großteil meines Lebens in der Stadt verbracht und dort weiterhin viele Freunde. Für das Spiel am Sonntag spielt all das aber keine Rolle. Wir treffen mit dem FF USV Jena auf ein Team, das tief im Abstiegskampf steckt und mit körperbetonter Spielweise um jeden Punkt kämpft. Wir haben aber zuletzt auch gegen den SC Sand bewiesen, dass wir dagegenhalten können und konsequent unser Spiel spielen.“

 

SGS-Spielerin Nicole Anyomi: „Am Sonntag geht es für uns gegen Jena. In der Tabelle steht die Mannschaft des USV zwar deutlich hinter uns, doch es wird kein leichtes Spiel, sondern eine läuferisch intensive und körperbetonte Begegnung. Wir müssen konzentriert zur Sache gehen und auch gegen Jena an die Leistungen der vergangenen Partien anknüpfen. Wir fahren dorthin, um uns die nächsten drei Punkte zu holen und werden hierfür alles geben!“ 

Facebook News

19.03. 17:49 lokalsportessen.de

Der Nachwuchs des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins räumte beim Grafschafter Cup am vergangenen Wochenende ordentlich ab. Dabei waren vor allem die jüngeren Sportlerinnen und Sportler mit insgesamt 8mal Gold, 2mal Silber und 5mal Bronze erfolgreich.

Facebook

19.03. 17:23 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord haben die Hot Rolling Bears ihr Spiel bei den Ahorn Panthern in Paderborn mit 52:51 (16:8, 15:17, 8:14, 13:12) gewonnen.

Facebook

19.03. 17:10 lokalsportessen.de

Während die Absteiger so gut wie festzustehen scheinen, wehrt sich der TuS Holsterhausen gegen die Abstiegsrelegation.

Facebook

17.03. 20:50 lokalsportessen.de
lokalsportessen.de ist hier: Sporthalle "Am Hallo".

Patrick Korte konnte gestern bei der 4. Essener Fight Night seinen Gegner aus Brasilien besiegen! @ Sporthalle "Am Hallo"

Facebook

17.03. 20:14 lokalsportessen.de

Mehr Fachbesucher – gestiegene Internationalität – weniger Publikum Mehr als 180.000 Besucher kommen nach Essen

Facebook

16.03. 22:12 lokalsportessen.de

Morgen habt ihr die letzte Gelegenheit euch die Equitana 2019 anzusehen!

Facebook