Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Ball auf Rasen-Lokal Sport Essen SL

07.09. Phönix und Schonnebeck im Stadtduell

Es geht in den Ligaendspurt. Drei Spieltage vor Saisonende kämpft der SC Phönix gegen den Abstieg. Das Stadtduell gegen die Reserve aus Schonnebeck ist so etwas wie Existenzkampf.  Der VFB Frohnhausen will den Aufstiegsrelegationsplatz zementieren.

Phönix Essen : SpVg Schonnebeck II (So. 11:00 Uhr)
Der SC Phönix muss das Stadtduell als erstes von drei Endspielen gegen den Abstieg  betrachten. Aus den vergangenen zehn Spielen hat der SC gerade mal sechs Punkte geholt und ist so immer tiefer in den Abstiegssumpf geraten. Jetzt steht Phönix auf dem Relegationsplatz. Die Reserve aus Schonnebeck hat sich in den vergangenen Wochen auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Ein Sieg aus acht Spielen hat den Abstand auf den Relegationsplatz auf fünf Punkte schrumpfen lassen. Wenns ganz dumm läuft, könnte die Spielvereinigung mit einer Niederlage in die Abstiegsverlosung rutschen.

TUSEM : SSVg Velbert II (So. 11:00 Uhr)
Der TUSEM hat nach der deutlichen 0:4 Niederlage vom vergangenen Wochenende was gut zu machen. Der Tabellenzehnte aus Velbert hat zwei Niederlagen in Folge in den Knochen und sollte die Rolle des dankbaren Wiedergutmachungsgegners zugeschrieben bekommen.

TuS Holsterhausen : Wermelskirchen (So. 11:00 Uhr)
Der Absteiger aus Holsterhausen dürfte auch gegen Wermelskirchen nichts ausrichten können. Alles andere als eine Niederlage wäre eine Überraschung.

TuS Essen West 81 : ASV Wuppertal (So. 15:15 Uhr) 
Die 81ziger können mit einem Sieg am direkten Tabellennachbarn vorbeiziehen und sich von Platz fünf auf Platz vier verbessern.

Dabringhauser TV : VFB Frohnhausen (So. 15:15 Uhr)
Wenn der Tabellenzweite vom VFB Frohnhausen das Rennen um den Relegationsplatz nicht unnötig spannend machen will, muss gegen den Tabellenzwölften unbedingt gepunktet werden. Drei Spieltage vor Saisonende beträgt der Abstand auf den Tabellendritten fünf Punkte, das sollte so bleiben.

 

Facebook News

24.04. 18:02 lokalsportessen.de

Zum 20. Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga tritt die SGS Essen am kommenden Sonntag beim SC Freiburg an. Die Partie wird live im Internet bei Magenta Sport sowie DFB-TV zu sehen sein. Anstoss ist um 14 Uhr.

Facebook

24.04. 17:53 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende startet die Swingolf-Bundesliga Saison 2019. Traditionell findet der erste von 7 Spieltagen auf dem Platz des SGC Iserloy in Dötlingen statt, zu dem 21 Essener Spielerinnen und Spieler vom 1. SGC Essen 2010 anreisen werden.

Facebook

15.04. 13:43 lokalsportessen.de

Die Hot Rolling Bears sind auch im zweiten Playoffspiel an den souverän spielenden Lahn-Dill Skywheelers gescheitert. Mit einer 34:60 (9:12, 12:17, 4:14, 11:17) Niederlage kehrten die Essener aus Frankfurt am Main zurück und verpassten damit den Aufstieg in die 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL).

Facebook

15.04. 13:31 lokalsportessen.de

Werden-Heidhausen dreht das Spiel und dem SuS Haarzopf reicht eine starke Schlußphase. Die Sportfreunde 07 rutschen auf den Abstiegsrelegationsplatz ab.

Facebook

07.04. 17:51 lokalsportessen.de

Die U17 der SGS Essen hat gegen den SV Rengsdorf als Tabellenvorletzten der Juniorinnen-Bundesliga mit 2:0 gewonnen. Damit führen die Essenerinnen weiter die Gruppe West/Südwest an.

Facebook

07.04. 17:36 lokalsportessen.de

Die Reserve vom FSV Kettwig verliert vor heimischem Publikum gegen die zweite Mannschaft des FC Stoppenberg.

Facebook