Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Titel Kunstrasen-Lokal Sport Essen SL

07.09. Frohnhausen siegt deutlich

Wie es zu erwarten war, hat der Tabellendritte vom VFB Frohnhausen dem Abstiegskandidaten aus Radevormwald gezeigt, wo die Trauben wachsen. Nach 90. Minuten schickte das Team von VFB-Trainer Issam Said das Kellerkind mit einem mehr als deutlichen 6:1 Sieg nach Hause. 

Bereits in der ersten Spielminute stellte Yannik Willberg mit dem Treffer zum 1:0 die Weichen auf Sieg. Anschließend zeichneten sich Ali El Hamad mit zwei Treffern (14. und 68.) und Kevin Zamkiewicz mit seinem Dreierpack (21., 39 und 83.) für das kleine Schützenfest verantwortlich.

Viel schwerer tat sich das Team vom TUSEM beim Tabellensiebzehnten vom TuS Holsterhausen. Nach dem Treffer von Lukas Paulun in der 15. Spielminute, schien für den Tabellenachten zunächst alles nach Plan zu laufen. Nach dem Wechsel kamen die Gastgeber dann aber durch den Treffer von Piere André Münster  (50.) zum Ausgleich. Das TUSEM den Platz am Ende doch als Sieger verlassen konnte, ist dem Treffer von Raoul Reiß in der 68.Minute zu verdanken. Mit der Niederlage hat Holsterhausen die Negativserie von bisher 21 Spielen ohne Sieg um ein weiteres ausgebaut.

Ähnlich schwer tat sich das Team von TuS Essen West 81. Gegen das Schlusslicht von GW Wuppertal sicherten sich die 81.ziger, durch den Treffer von Sven Wienecke in der 72. Spielminute, die volle Punktzahl.

Der SC Phönix teilt sich die Punkte mit dem TV Dabringhausen. Der Tabellendreizehnte ging auf eigenem Platz bereits in der vierten Spielminute in Führung. Der SC brauchte lange um sich durch den Treffer von Daniel Trinka in der 61. Spielminute den Punkt zu sichern. Der Punkt reicht um sich in der Tabelle von Platz 10 auf neun zu verbessern.

Ohne Tor- und Punktausbeute kam die Reserve aus Schonnebeck aus Velbert zurück. Den Gegentrfeffer zur 0:1 Niederlage kassierte das Team vom Schetters Busch in der 54 Spielminute. Das Team von Trainer Ralf Zistler tauscht dadurch den Tabellenplatz (10) mit dem SC Phönix.

 

 

Facebook News

03.09. 12:35 lokalsportessen.de

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, hat die SGS Essen in der vergangenen Woche gegen Arminia Bielefeld aus der 2. Bundesliga gespielt. Mit dabei war auch wieder Annalena Breitenbach, die seit einem Jahr verletzungsbeding pausieren musste. Das Testspiel gewannen die Essenerinnen mit eins zu null.

Facebook

03.09. 12:10 lokalsportessen.de

Felix Herzenbruch läuft in der aktuellen Saison nicht mehr für Rot-Weiss Essen auf. Der Außenverteidiger wechselt für den Rest der Spielzeit zu Rot- Weiß Oberhausen und kehrt zur kommenden Saison wieder an die Hafenstraße zurück.

Facebook

02.09. 10:04 lokalsportessen.de

Die Frohnhauser Löwen sonnen sich weiter an der Tabellenspitze. Das Team von Trainer Issam Said hat auch das fünfte Spiel der laufenden Saison gewonnen und geht weiter mit blütenweißer Weste durch die Saison. Der ESC Rellinghausen spielt unentschieden, Steele und Burgaltendorf verlieren.

Facebook

02.09. 08:49 lokalsportessen.de

Gegen gut eingestellte Gastgeber vom TB Wülfrath gelang der SG Überruhr ein hauchdünner 22:21 (9:12)-Erfolg. Damit ist aber der Einzug ins Viertelfinale des Verbandspokals gesichert.

Facebook

01.09. 18:36 lokalsportessen.de

Die Vorfreude auf das erste Heimspiel der Saison wurde durch die Nachricht vom Tod des früheren TUSEM-Spielers Stefan Hecker getrübt. Als die Nachricht in der Sporthalle „Am Hallo“ verkündet wurde, herrschte bei vielen Vereinsmitgliedern und Fans tiefe Trauer. Trotzdem schaffte es das Team von TUSEM-Trainer Jaron Siewert, sich auf das Spiel zu konzentrieren und einen sicheren 35:22 Sieg einzufahren.

Facebook

01.09. 18:14 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen setzt seine Erfolgsserie fort und schlägt den Reviernachbarn aus Oberhausen mit drei zu null. Zum Derby kamen knapp 10.000 Zuschauer, gut die Hälfte davon reiste aus Essen an.

Facebook