Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Titel Kunstrasen-Lokal Sport Essen SL

13.03. Frohnhausen siegt deutlich

Wie es zu erwarten war, hat der Tabellendritte vom VFB Frohnhausen dem Abstiegskandidaten aus Radevormwald gezeigt, wo die Trauben wachsen. Nach 90. Minuten schickte das Team von VFB-Trainer Issam Said das Kellerkind mit einem mehr als deutlichen 6:1 Sieg nach Hause. 

Bereits in der ersten Spielminute stellte Yannik Willberg mit dem Treffer zum 1:0 die Weichen auf Sieg. Anschließend zeichneten sich Ali El Hamad mit zwei Treffern (14. und 68.) und Kevin Zamkiewicz mit seinem Dreierpack (21., 39 und 83.) für das kleine Schützenfest verantwortlich.

Viel schwerer tat sich das Team vom TUSEM beim Tabellensiebzehnten vom TuS Holsterhausen. Nach dem Treffer von Lukas Paulun in der 15. Spielminute, schien für den Tabellenachten zunächst alles nach Plan zu laufen. Nach dem Wechsel kamen die Gastgeber dann aber durch den Treffer von Piere André Münster  (50.) zum Ausgleich. Das TUSEM den Platz am Ende doch als Sieger verlassen konnte, ist dem Treffer von Raoul Reiß in der 68.Minute zu verdanken. Mit der Niederlage hat Holsterhausen die Negativserie von bisher 21 Spielen ohne Sieg um ein weiteres ausgebaut.

Ähnlich schwer tat sich das Team von TuS Essen West 81. Gegen das Schlusslicht von GW Wuppertal sicherten sich die 81.ziger, durch den Treffer von Sven Wienecke in der 72. Spielminute, die volle Punktzahl.

Der SC Phönix teilt sich die Punkte mit dem TV Dabringhausen. Der Tabellendreizehnte ging auf eigenem Platz bereits in der vierten Spielminute in Führung. Der SC brauchte lange um sich durch den Treffer von Daniel Trinka in der 61. Spielminute den Punkt zu sichern. Der Punkt reicht um sich in der Tabelle von Platz 10 auf neun zu verbessern.

Ohne Tor- und Punktausbeute kam die Reserve aus Schonnebeck aus Velbert zurück. Den Gegentrfeffer zur 0:1 Niederlage kassierte das Team vom Schetters Busch in der 54 Spielminute. Das Team von Trainer Ralf Zistler tauscht dadurch den Tabellenplatz (10) mit dem SC Phönix.

 

 

Facebook News

23.06. 22:28 lokalsportessen.de

Endlich Grund zum Jubeln: Die Deutsche Nationalmannschaft gewinnt das Spiel gegen Schweden in letzter Minute mit 2:1. Auf dem "Roten Platz" in Rüttenscheid wird das gebührend gefeiert!

Facebook

22.06. 08:30 lokalsportessen.de

Die erste Neuverpflichtung bei den ETB Wohnbau Baskets ist Guard Zaire Thompson. Der Aufbauspieler überzeugte Coach Philipp Stachula im Try-Out. Zuletzt ging Thompson für die Rostock Seawolves auf Korbjagd und feierte am Ende der Saison mit dem Team von der Ostsee den Aufstieg in die ProA. Eine Spielzeit zuvor sammelte der schnelle Guard bereits ProA-Erfahrung in Ehingen.

Facebook

21.06. 10:03 lokalsportessen.de

Am kommenden Sonntag empfangen die Assindia Cardinals die Gelsenkirchen Devils zum Nachbarschafts-Derby. Kick-off im Sportpark „Am Hallo“ ist um 15 Uhr.

Facebook

21.06. 09:48 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen empfängt am kommenden Montag das Team von Fortuna Köln. Ursprünglich sollte das Testspiel gegen den Drittligisten am Dienstag gespielt werden. Anstoß an der Bäuminghausstraße ist am Montag um 14 Uhr.

Facebook

21.06. 09:38 lokalsportessen.de

Bei der Auslosung zur ersten Runde des DHB-Pokals wurde dem TUSEM der Rekordpokalsieger vom THW Kiel zugelost. Damit wartet gleich zu Beginn der neuen Saison 2018/19 das erste Highlight auf die Mannschaft vom TUSEM.

Facebook

18.06. 10:45 lokalsportessen.de

Der FC Kray hat seinen letzten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Mit Fatmir Ferati kehrt ein alter bekannter zum FC Kray zurück.

Facebook