Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Basketball-Lokal Sport Essen SL

22.06. Zaire Thompson neu bei den ETB Wohnbau Baskets

Die erste Neuverpflichtung bei den ETB Wohnbau Baskets ist Guard Zaire Thompson. Der Aufbauspieler überzeugte Coach Philipp Stachula im Try-Out. Zuletzt ging Thompson für die Rostock Seawolves auf Korbjagd und feierte am Ende der Saison mit dem Team von der Ostsee den Aufstieg in die ProA. Eine Spielzeit zuvor sammelte der schnelle Guard bereits ProA-Erfahrung in Ehingen.

Der in den USA (Chicago) geborene Zaire Thompson wuchs in Weilheim (Oberbayern) und wechselte bereits 2009 auf das Basketball-Internat Urspringschule. Damit hat der 180cm große Aufbauspieler den Localplayer-Status. In der Saison 2014/15 studierte Thompson an der Fordham University und kam während dieser Zeit zu neun Einsätzen in der NCAA. In der Saison 2015 / 2016 kehrt er nach Ehingen zurück und wurde direkt ProB-Meister. Nach einem Jahr mit Ehingen in der ProA ging es weiter nach Rostock, wo die letzte Saison für ihn nicht optimal verlaufen ist. Eine Mandelerkrankung ließ Thompson einige Wochen aussetzen. Als er in das Team zurückkehren konnte, dauerte es bis in die Play-offs, bevor er wieder seine Form gefunden hatte.

Bei den ETB Wohnbau Baskets sucht Zaire Thompson eine neue Herausforderung. Seine Schnelligkeit, sein Teamspiel und sein positives Auftreten hatten Coach Philipp Stachula überzeugt. „Ich bin froh, dass es geklappt hat. Wir wollten unbedingt einen deutschen Aufbauspieler haben, der dazu schon etwas Erfahrung mitbringt und dass macht Zaire, auch wenn er noch relativ jung ist. Er hat bewiesen, dass er auf höherem Niveau spielen kann Sein letztes Jahr war mit Verletzungen und Krankheit geprägt und da ist es sicher sehr schwer einen guten Rhythmus zu bekommen. Zaire ist bereit Verantwortung zu übernehmen und er ist auch bereit einiges dafür zu tun. Das ist eine Sache, die natürlich Hand in Hand gehen muss. Ich freue mich auf Zaire und drauf mit ihm zu arbeiten. Er ist jetzt an einem Punkt, wo er anfangen muss Verantwortung zu tragen. Dies ist der nächste Schritt in seiner Karriere. Er muss sich etablieren und auch konstant spielen.“

Montrael Scott nach Bochum
Nicht mehr für die ETB Wohnbau Baskets auflaufen wird Montrael Scott. Er wird in der nächsten Spielzeit für den Reviernachbarn SparkassenStars Bochum auflaufen. Die ETB Wohnbau Baskets bedanken sich bei Montrael Scott für seinen Einsatz und eine tolle Saison im Trikot der Baskets.

 

Facebook News

21.06. 08:31 lokalsportessen.de

Die Heisinger Rhönradturner haben bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Leverkusen insgesamt sechs Medaillen geholt. Die besten Turnerinnen und Turner aus dem gesamten Bundesgebiet absolvierten während der Titelkämpfe einen Mehrkampf in den Disziplinen Gerade, Sprung und Spirale. Aus Heisingen hatten sich insgesamt fünf Sportlerinnen und Sportler für die Meisterschaften qualifiziert.

Facebook

18.06. 12:22 lokalsportessen.de

Ayodele Adetula läuft zukünftig für RWE auf. Der 21-jährige Linksaußen wechselt von der U23 von Eintracht Braunschweig in die Ruhrmetropole. Das Offensivtalent unterschrieb am heutigen Dienstag einen Vertrag bis Sommer 2021.

Facebook

17.06. 15:34 lokalsportessen.de

Der neue Mann im Kasten der Spvg Schonnebeck wechselt von der SSVg Velbert nach Essen. Der 24-Jährige spielte insgesamt sechs Spielzeiten in Velbert, fünf davon war er die Nummer eins im zwischen den Pfosten.

Facebook

17.06. 15:26 lokalsportessen.de

Der 11. Wohnbau Treppenlauf feierte am vergangenen Wochenende einen Tag der Rekorde. Im Ruhrturm an der Huttroper Straße gingen mit knapp 250 Läufern so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start. Auf dem Programm standen Einzelwettbewerbe in den Kategorien Frauen, Männer und Schüler. Wer das Treppenhaus lieber im Team in Angriff nehmen wollte, hatte dazu im Staffelwettbewerb die Gelegenheit.

Facebook

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook