Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Kelvin Okundaye-Lokal Sport Essen ETB SW Essen Basketball

18.09. Ein Energizer für Essen

Kelvin Okundaye schließt sich den Wohnbau Baskets an


Kurz vor dem Start in die Saison 2017/18 der 2. Basketball-Bundesliga ProB haben die ETB Wohnbau Baskets Essen personell noch einmal nachgelegt. Vom ProB-Absteiger Citybasket Recklinghausen wechselt Combo-Guard Kelvin Okundaye in die Ruhrmetropole. Und der 24-Jährige hat klare Vorstellungen davon, was er dem Team geben will.

Einer der großen Vorzüge des Guards: Er kennt die neue, sportliche Heimat der Wohnbau Baskets. In der Saison 2015/16 lief er für die Saarlouis Royals in der ProB auf. In der vergangenen Spielzeit trug der das Trikot der Recklinghäuser. Für Citybasket legte er in durchschnittlich 14 Minuten im Schnitt 3,5 Punkte auf. Er kann zwar auch scoren, seine große Stärke ist indes die Defense.

„Ich möchte mit meiner Defense den einen oder anderen Guard aus dem Spiel nehmen und frustrieren“, sagt der 24-Jährige. Und verspricht: „Das Team und die Fans können sich darauf verlassen, dass ich in jeder Minute, die ich auf dem Feld stehe, hundertprozentigen Einsatz bringen werde.“

Mit seinem neuen Team will er den Playoff-Einzug so früh wie möglich perfekt machen. „Das muss ganz klar unser Ziel sein“, sagt der 1,83 Meter große Guard. Und dann? „Dann sehen wir weiter, wie weit wir kommen, schauen von Spiel zu Spiel“, sagt Kelvin Okundaye schmunzelnd. Letzteres gelte auch für die Regular Season. „Wir machen einen Schritt nach dem anderen“, so Okundaye.

Bereits den Sommer über hat er bei den Wohnbau Baskets individuell trainiert. Und hat dabei einen guten Eindruck hinterlassen. „Ich erhoffe mir, dass Kelvin das Team als Energizer in der Defense mitreißen kann“, sagt Wohnbau Baskets-Coach Igor Krizanovic. Dass das klappen kann, hat Okundaye bereits bei seinem ersten Testspiel-Einsatz am Freitagabend gegen Aris Leeuwarden (68:67). Er verteidigt eng am Mann. „Wie ein Terrier“, beschreibt es ein Fan der Wohnbau Baskets.

„Wir freuen uns sehr, dass Kelvin sich unserem Team angeschlossen hat. Als Local Player sorgt er für mehr Tiefe im Kader, kennt die ProB und ist ein knallharter Verteidiger, der seine Gegenspieler richtig nerven kann“, sagt Niklas Cox, Geschäftsführer der ETB Wohnbau Baskets.

Der Kader der ETB Wohnbau Baskets für die Saison 2017/18 in der 2. Basketball-Bundesliga ProB: Dilhan Durant, Till Hornscheidt, Montrael Scott, Yannik Tauch, Tim van der Velde, Nikola Gaurina, Philipp von Quenaudon, Jacob Albrecht, Finn Fleute, Nick Tufegdzich, Eric Curth, Patrick Liebert, Kelvin Okundaye

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook