Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Bears Playmaker Ahmet Dogan konnte trotz guten Spiels die Niederlage in Köln nicht verhindern-Lokal Sport Essen Uwe Klein

16.10. Hot Rolling Bears starten mit Niederlage in Köln

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen von RBC Köln 99ers mit einer nicht erwarteten Niederlage im ersten Punktspiel der neuen Saison mit 60:65 (18:12, 21:18, 10:15, 11:20) zurück.

Bis auf Center Markus Schmitz hatte Spielertrainer Markus Pungercar dieselben Spieler zur Verfügung, die in der vergangenen Woche noch so grandios im Testspiel gegen RSC Osnabrück gewonnen hatten (wie berichtet).

Der Gastgeber machte den ersten Korb; doch dann waren es die Bears, die das Tempo diktierten. Die ersten vier Körbe erzielte Center Hannfrieder Briel, der insbesondere in der ersten Halbzeit brillierte. Eine Führung von 18:12 nach dem ersten Viertel ließ hoffen. Die Bears dominierten auch im zweiten Spielabschnitt und beendeten diesen mit 39:30.

Die zweite Halbzeit begann weiter vielversprechend mit Punkten von Kapitän Jens Hillmann und Flügelspieler Joel Schaake. Mitte des dritten Viertel sah es nach einem deutlichen Sieg für die Bears aus. Doch Köln wurde stärker und traf deutlich mehr, als zuvor. Den Bären gelang vorne nichts mehr; der Korb war wie vernagelt. Pungercar wechselte und probierte einige Offensivvarianten, die jedoch auch nicht zum Erfolg führten. Mit einer knappen Führung von 49:45 ging man ins letzte Viertel.

Immer noch dasselbe Bild: Köln punktete, Essen vergab. So war es nur eine logische Folgerung, dass Köln Mitte des letzten Spielabschnitts zum 55:55 ausglich. Kurze Zeit später ging das Gastgeber-Team dann zum ersten Mal in Führung. Die letzten Minuten waren an Dramatik nicht zu überbieten. Die 99ers lagen 6 Punkte vor, die Bears kamen bis auf einen Punkt wieder ran. In dieser Phase musste Briel mit fünf Foul-Punkten belastet vom Feld; Pungercar musste sich selbst einwechseln. Ein paar unnötige Ballverluste und zwei Freiwürfe für den Gastgeber in den letzten Sekunden besiegelten dann die Niederlage der Bears mit 60:65.

Nun hat Trainer Pungercar drei Wochen Zeit, die Mannschaft auf das erste Heimspiel gegen ASV Bonn am 22. Oktober vorzubereiten.


Die Punkte erzielten: Briel (29), Schaake (13), Hillmann (10), Biswane (6), Dogan (2), Pungercar, Maul, Arts


2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga-Nord – Ergebnisse und Tabelle 1. Spieltag:

RBC Köln 99ers - Hot Rolling Bears Essen 65 : 60 (30:39)

ASV Bonn - Hannover United 74 : 64 (36:34)

1. ASV Bonn 2 : 0 74 : 64

2. RBC Köln 99ers 2 : 0 65 : 60

3. BBC Warendorf 0 : 0

4. BG Baskets Hamburg (HSV) 0 : 0

5. RSC Osnabrück 0 : 0

6. Hot Rolling Bears Essen 0 : 2 60 : 65

7. Hannover United 0 : 2 64 : 74

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook