Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Erstes Playoffspiel April 2019-Lokal Sport Essen LSE

19.10. Bears empfangen Ligafavoriten BBC Münsterland

Nach dem krachenden ersten Heimspielerfolg gegen den RSC Osnabrück am vergangenen Samstag, steht für die Hot Rolling Bears bereits das nächste Punktespiel zuhause in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord (RBBL2N) auf dem Spielplan.

Es ist das Spiel Tabellenerster gegen Tabellenzweiter in der noch jungen Saison: 

Sonntag, 20. Oktober, 15 Uhr,
Hot Rolling Bears - BBC Münsterland,
Sporthalle Gymnasium Essen Nord-Ost,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen,
Zufahrt „Haus des Handwerks”.

Beide Teams standen sich bereits bei der Essener Saisoneröffnung vor wenigen Wochen in zwei Testspielen gegenüber. Beide Partien gingen damals für die Bears knapp verloren. Jetzt geht es für die Mannschaften darum, sich mit einem weiteren Sieg in der RBBL2N ein erstes gutes Polster im oberen Tabellenviertel zu sichern.

Im Vergleich zur Vorsaison hat sich bei den Ostwestfalen nicht nur der Name – aus BBC Warendorf wurde BBC Münsterland – geändert, sondern auch die Zusammenstellung des Kaders. Der Verein hat sich auf vielen Positionen gut verstärkt und bereits zwei überzeugende Siege in der aktuellen Saison eingefahren. Sie sind daher als einer der Favoriten um den Aufstieg in die erste Bundesliga zu sehen.

Trainer Markus Pungercar: „Die Favoritenrolle liegt klar auf Seiten des BBC, doch werden wir unser Fell so teuer wie möglich verkaufen. Mit der Unterstützung unserer Fans und einer guten Tagesform können wir zuhause jedes Team schlagen.”.

Bei den Bears hat Center Steffen Rundholz das Training nach grippalem Infekt wieder aufgenommen, so dass Pungercar wieder auf seinen gesamten Kader zurückgreifen kann.

 

RBBL2N – Spielplan 3. Spieltag:
BG Baskets Hamburg 2 - RBC Köln 99ers 19.10. 15:00
Baskets 96 Rahden 2 - Ahorn Panther Paderborn 19.10. 15:00
Hannover United 2 - RSC Osnabrück 20.10. 13:00
Hot Rolling Bears - BBC Münsterland 20.10. 15:00

Facebook News

03.09. 12:35 lokalsportessen.de

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, hat die SGS Essen in der vergangenen Woche gegen Arminia Bielefeld aus der 2. Bundesliga gespielt. Mit dabei war auch wieder Annalena Breitenbach, die seit einem Jahr verletzungsbeding pausieren musste. Das Testspiel gewannen die Essenerinnen mit eins zu null.

Facebook

03.09. 12:10 lokalsportessen.de

Felix Herzenbruch läuft in der aktuellen Saison nicht mehr für Rot-Weiss Essen auf. Der Außenverteidiger wechselt für den Rest der Spielzeit zu Rot- Weiß Oberhausen und kehrt zur kommenden Saison wieder an die Hafenstraße zurück.

Facebook

02.09. 10:04 lokalsportessen.de

Die Frohnhauser Löwen sonnen sich weiter an der Tabellenspitze. Das Team von Trainer Issam Said hat auch das fünfte Spiel der laufenden Saison gewonnen und geht weiter mit blütenweißer Weste durch die Saison. Der ESC Rellinghausen spielt unentschieden, Steele und Burgaltendorf verlieren.

Facebook

02.09. 08:49 lokalsportessen.de

Gegen gut eingestellte Gastgeber vom TB Wülfrath gelang der SG Überruhr ein hauchdünner 22:21 (9:12)-Erfolg. Damit ist aber der Einzug ins Viertelfinale des Verbandspokals gesichert.

Facebook

01.09. 18:36 lokalsportessen.de

Die Vorfreude auf das erste Heimspiel der Saison wurde durch die Nachricht vom Tod des früheren TUSEM-Spielers Stefan Hecker getrübt. Als die Nachricht in der Sporthalle „Am Hallo“ verkündet wurde, herrschte bei vielen Vereinsmitgliedern und Fans tiefe Trauer. Trotzdem schaffte es das Team von TUSEM-Trainer Jaron Siewert, sich auf das Spiel zu konzentrieren und einen sicheren 35:22 Sieg einzufahren.

Facebook

01.09. 18:14 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen setzt seine Erfolgsserie fort und schlägt den Reviernachbarn aus Oberhausen mit drei zu null. Zum Derby kamen knapp 10.000 Zuschauer, gut die Hälfte davon reiste aus Essen an.

Facebook