Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

Dilhan Durant Lokal Sport Essen Dirk Unverferth/ETB Wohnbau Baskets
Coach Igor Krizanovic (r.) im Gespräch mit Montrael Scott (l.) und Nick Tufegdzich Lokal Sport Essen Unferverth/ETB Wohnbau Baskets

Wohnbau Baskets

06.11. Krimisieg beim SC Rist Wedel

Was für ein Krimi! Mit der Schlusssirene schnappen sich die ETB Wohnbau Baskets Essen den 80:78 (19:11. mehr


Eric Curth (rechts) Lokal Sport Essen D. Unverferth

Wohnbau Baskets

02.11. Scott überragt bei lockerem Heim-Erfolg

Auch die zweite Aufgabe der Englischen Woche der 2. Basketball-Bundesliga ProB haben die ETB Wohnbau Baskets souverän gelöst. Das Team von Coach Igor Krizanovic besiegte die MTV Herzöge Wolfenbüttel am Dienstagabend klar mit 97:82 (28:15. mehr


Lokalsport-Essen Basketball Lokal Sport Essen SL

Wohnbau Baskets

30.10. ETB Wohnbau Baskets empfangen die Herzöge Wolfenbüttel

Die Bilanz ist wieder ausgeglichen: Durch den souveränen 78:67-Erfolg beim RSV Eintracht Stahnsdorf haben sich die ETB Wohnbau Baskets Essen in der Nordstaffel der 2. Basketball-Bundesliga ProB auf Rang fünf vorgeschoben.

. mehr


Eric Curth (rechts) Lokal Sport Essen D. Unverferth

Wohnbau Baskets

30.10. Erfolgreicher Auftakt in die Englische Woche

Mit einem 78:67-Erfolg beim Nord-Schlusslicht RSV Eintracht Stahnsdorf sind die ETB Wohnbau Baskets in die Englische Woche der 2. Basketball-Bundesliga ProB gestartet. Den Grundstein für den dritten Saisonsieg legten die Essener mit einem überragenden ersten Viertel.

. mehr


Center Hannfrieder Briel (15) und Playmaker Ahmet Dogan (14) konnten die Niederlage gegen Bonn nicht verhindern  Lokal Sport Essen M.Baier

Hot Rolling Bears

24.10. Bears kommen unter die Räder

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen ihr erstes Heimspiel gegen ASV Bonn klar mit 35:55 (10:21, 7:17. mehr


Lokalsport-Essen Basketball Lokal Sport Essen SL

Wohnbau Baskets

16.10. Krizanovic-Team kassiert erste Heimpleite

Zwei Runs der Artland Dragons haben den ETB Wohnbau Baskets am 4. Spieltag der
2. Basketball-Bundesliga ProB das Genick gebrochen. Vor allem in der ersten Halbzeit fand das Team von Coach Igor Krizanovic kein Mittel gegen den starken Gegner aus Quakenbrück. Die 63:81 (10:19. mehr


Bears Playmaker Ahmet Dogan konnte trotz guten Spiels die Niederlage in Köln nicht verhindern Lokal Sport Essen Uwe Klein

Hot Rolling Bears

16.10. Hot Rolling Bears starten mit Niederlage in Köln

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen von RBC Köln 99ers mit einer nicht erwarteten Niederlage im ersten Punktspiel der neuen Saison mit 60:65 (18:12. mehr


Lokalsport-Essen Basketball Lokal Sport Essen SL

Wohnbau Baskets

13.10. ETB Wohnbau Baskets empfangen die Artland Dragons

Im Gleichschritt marschieren die ETB Wohnbau Baskets und die Artland Dragons in Richtung des vierten Spieltages der Nordstaffel der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Jeweils zwei Siege und eine Niederlage stehen für beide Teams bislang zu Buche.

. mehr


Lokalsport-Essen Basketball Lokal Sport Essen SL

Wohnbau Baskets

29.09. ETB Wohnbau Baskets empfangen die Rostock Seawolves

Zum ersten Mal in der noch jungen Saison 2017/18 der 2. Basketball-Bundesliga ProB präsentieren sich die ETB Wohnbau Baskets am Samstagabend (19.30 Uhr) vor heimischer Kulisse. Zu Gast in der Sporthalle „Am Hallo“ sind die Rostock Seawolves. Ein von vielen Trainern hochgehandeltes Team. mehr


Die Bears gaben ein gute Vorstellung im Spiel gegen Osnabrück (v. l.):  Hier Flügelspieler Romario Biswane (18), Kapitän Jens Hollmann (5), Center Hannfrieder Briel (15) und Topscorer Joel Schaake (3).  Lokal Sport Essen M.Baier

Hot Rolling Bears

26.09. Hot Rolling Bears mit erfolgreichem Saisonauftakt

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga hatten die Hot Rolling Bears Essen am letzten Wochenende zu ihrer Saisoneröffnung den starken Ligakonkurrenten RSC Osnabrück zu einem Testspiel zu Gast. Trainer Markus Pungercar konnte nicht ganz auf den kompletten Kader zurückgreifen; die beiden 1-Punkte-Spieler Jan-Mark Matthias und Oleg Kyrylenko fielen immer noch mit Muskelverletzungen aus; dann meldete sich auch noch Center Manuel Onken grippegeschwächt ab.

. mehr



Facebook News

03.09. 12:35 lokalsportessen.de

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, hat die SGS Essen in der vergangenen Woche gegen Arminia Bielefeld aus der 2. Bundesliga gespielt. Mit dabei war auch wieder Annalena Breitenbach, die seit einem Jahr verletzungsbeding pausieren musste. Das Testspiel gewannen die Essenerinnen mit eins zu null.

Facebook

03.09. 12:10 lokalsportessen.de

Felix Herzenbruch läuft in der aktuellen Saison nicht mehr für Rot-Weiss Essen auf. Der Außenverteidiger wechselt für den Rest der Spielzeit zu Rot- Weiß Oberhausen und kehrt zur kommenden Saison wieder an die Hafenstraße zurück.

Facebook

02.09. 10:04 lokalsportessen.de

Die Frohnhauser Löwen sonnen sich weiter an der Tabellenspitze. Das Team von Trainer Issam Said hat auch das fünfte Spiel der laufenden Saison gewonnen und geht weiter mit blütenweißer Weste durch die Saison. Der ESC Rellinghausen spielt unentschieden, Steele und Burgaltendorf verlieren.

Facebook

02.09. 08:49 lokalsportessen.de

Gegen gut eingestellte Gastgeber vom TB Wülfrath gelang der SG Überruhr ein hauchdünner 22:21 (9:12)-Erfolg. Damit ist aber der Einzug ins Viertelfinale des Verbandspokals gesichert.

Facebook

01.09. 18:36 lokalsportessen.de

Die Vorfreude auf das erste Heimspiel der Saison wurde durch die Nachricht vom Tod des früheren TUSEM-Spielers Stefan Hecker getrübt. Als die Nachricht in der Sporthalle „Am Hallo“ verkündet wurde, herrschte bei vielen Vereinsmitgliedern und Fans tiefe Trauer. Trotzdem schaffte es das Team von TUSEM-Trainer Jaron Siewert, sich auf das Spiel zu konzentrieren und einen sicheren 35:22 Sieg einzufahren.

Facebook

01.09. 18:14 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen setzt seine Erfolgsserie fort und schlägt den Reviernachbarn aus Oberhausen mit drei zu null. Zum Derby kamen knapp 10.000 Zuschauer, gut die Hälfte davon reiste aus Essen an.

Facebook