Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Regattha-Lokal Sport Essen

08.05. Deutschland-Achter kommt zur Hügelregatta

Bei der 100. Auflage der internationalen Hügelregatta wird am kommenden Wochenende die Weltelite des Rudersports auf dem Essener Baldeneysee an den Start gehen. Für die Rennen sind rund 1200 Athleten aus insgesamt 13 Nationen gemeldet. Die Finalentscheidungen beginnen am Samstag um 12 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr 30.

Der Deutsche Ruderverband (DRV) stellt sich zum 100. Jubiläum mit der kompletten Flotte der internationalen Konkurrenz. Das Hauptaugenmerk dürfte dabei wohl vor allen Dingen beim internationalen Saisondebüt des „Deutschland-Achter“ liegen, der bei der Hügelregatta sowohl am Samstag (16 Uhr 05 ) als auch am Sonntag (15 Uhr 25) im „Krupp-Achter“ an den Start gehen wird. 

Die „Hügelregatta“ gehört zu den ältesten und traditionellsten internationalen Ruderregatten im Weltrudersport. 1901 wurde sie zum 1. Mal ausgetragen. In diesem Jahr ist es die 100. Auflage. Auf der Hügelregatta wurde schon oft Geschichte geschrieben. Hier begann 1988 und 2009 die Siegesfahrt des "Deutschland-Achter" die dann bis zum Olympiasieg 1988 und 2012 andauerte. Auch im vergangenen Jahr feierte das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes auf dem Baldeneysee einen deutlichen Sieg. Die Siegesserie hielt dann über die gesamte Saison an, bis die Mannschaft schließlich den viel umjubelten Weltmeistertitel bei den Titelkämpfen in Florida/USA feiern konnte.

Durch die Unterstützung des „Sportlandes-NRW“, des Regionalverbandes Ruhr, der Krupp-Stiftung, der Sparkasse Essen sowie weiterer regionaler Sponsoren können die Mannschaften aus Argentinien, China, Frankreich, Kasachstan, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Slowenien, Tschechien und Ungarn dabei sein und der Veranstaltung so den internationalen Charakter verleihen

Weitere Informationen über Startlisten, Liveergebnisse unter: www.huegelregatta.de

Facebook News

21.05. 12:12 lokalsportessen.de

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Facebook

21.05. 11:54 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende wird in der Rollsport-Arena in Frohnhausen um die europäische Krone des Inline-Skaterhockeys gespielt. Zu den Europapokalspielen werden 10 Mannschaften aus vier Nationen erwartet. Die Essener Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel am Freitag um 19 Uhr 45.

Facebook

20.05. 09:26 lokalsportessen.de

Am vergangenen Sonntag wurden im badischen Bühl die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen ausgetragen. Michael Alfermann vom TV Kupferdreh ging dabei in der Altersklasse 35-39 Jahre an den Start. Trotz angeschlagener Wade und verletztem Fuß kämpfte sich der Essener auf Platz neun.

Facebook

20.05. 09:04 lokalsportessen.de

Der SV Isinger hat seine Siegesserie weiter ausgebaut, ist aber trotzdem abgestiegen. Der FC Kray II, DJK TuS Holsterhausen und der VFL Sportfreunde 07 belegen punktgleich den Abstiegsrelegationsplatz, aber auch der SV Burgaltendorf II ist noch nicht gerettet

Facebook

20.05. 08:59 lokalsportessen.de

Durch den 2:0 Heimsieg gegen die Sportfreunde Königshardt, sicherte sich der FC Kray, nach dem Oberligaaufstieg, nun auch den Meistertitel der laufenden Saison.

Facebook

17.05. 10:11 lokalsportessen.de

Die Allbau GmbH wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und natürlich wird es auch im Jubiläumsjahr den AllbauLauf rund um den Niederfeldsee geben. Am 25. Mai werden die verschiedenen Läufe, im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes gestartet. Die Organisatoren (v.l. Allbau Kommunikationsleiter Dieter Remy, Schulsportkoordinator Michael Schwarz, 1. Vorsitzender Starlight Team Essen Matthias Knauff) schicken die ersten Läufer dann ab 12 Uhr 15 auf die Strecke rund um den Niederfeldsee.

Facebook