Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Regattha-Lokal Sport Essen

08.05. Deutschland-Achter kommt zur Hügelregatta

Bei der 100. Auflage der internationalen Hügelregatta wird am kommenden Wochenende die Weltelite des Rudersports auf dem Essener Baldeneysee an den Start gehen. Für die Rennen sind rund 1200 Athleten aus insgesamt 13 Nationen gemeldet. Die Finalentscheidungen beginnen am Samstag um 12 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr 30.

Der Deutsche Ruderverband (DRV) stellt sich zum 100. Jubiläum mit der kompletten Flotte der internationalen Konkurrenz. Das Hauptaugenmerk dürfte dabei wohl vor allen Dingen beim internationalen Saisondebüt des „Deutschland-Achter“ liegen, der bei der Hügelregatta sowohl am Samstag (16 Uhr 05 ) als auch am Sonntag (15 Uhr 25) im „Krupp-Achter“ an den Start gehen wird. 

Die „Hügelregatta“ gehört zu den ältesten und traditionellsten internationalen Ruderregatten im Weltrudersport. 1901 wurde sie zum 1. Mal ausgetragen. In diesem Jahr ist es die 100. Auflage. Auf der Hügelregatta wurde schon oft Geschichte geschrieben. Hier begann 1988 und 2009 die Siegesfahrt des "Deutschland-Achter" die dann bis zum Olympiasieg 1988 und 2012 andauerte. Auch im vergangenen Jahr feierte das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes auf dem Baldeneysee einen deutlichen Sieg. Die Siegesserie hielt dann über die gesamte Saison an, bis die Mannschaft schließlich den viel umjubelten Weltmeistertitel bei den Titelkämpfen in Florida/USA feiern konnte.

Durch die Unterstützung des „Sportlandes-NRW“, des Regionalverbandes Ruhr, der Krupp-Stiftung, der Sparkasse Essen sowie weiterer regionaler Sponsoren können die Mannschaften aus Argentinien, China, Frankreich, Kasachstan, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Slowenien, Tschechien und Ungarn dabei sein und der Veranstaltung so den internationalen Charakter verleihen

Weitere Informationen über Startlisten, Liveergebnisse unter: www.huegelregatta.de

Facebook News

03.12. 18:08 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen am kommenden Wochenende einen dicken Brocken vor der Brust. Die Bären reisen als Tabellenzweiter zum Spitzenreiter nach Rahden.

Facebook

03.12. 17:57 lokalsportessen.de

Acht Sekunden vor Schluss steht es 22:22 - und die SG Überruhr bekommt einen Strafwurf zugesprochen. Das die Mannschaft von Trainer Sebastian Vogel dann noch verliert, ist kaum zu glauben, aber wahr.

Facebook

02.12. 18:41 lokalsportessen.de

Der SC Werden-Heidhausen hat seine Herbstmeisterschaft, die schon länger feststeht, mit einem Kantersieg gegen Fortuna Bredeney untermauert. Teutonia Überruhr und der SV Isinger lieferten sich einen echten Schlagabtausch. Der SV Leithe dagegen unterlag im Spitzenspiel dem FSV Kettwig und der TC Freisenbruch behält zu Hause seine weiße Weste.

Facebook

02.12. 18:38 lokalsportessen.de

Die Adler aus Frintrop haben jetzt bereits zum vierten Mal in Folge Federn gelassen und stürzen vom Tabellengipfel auf Platz vier ab. Mintard lässt bei der Reserve von Schonnebeck nichts anbrennen und klettert auf Platz zwei, gefolgt von der SG Kupferdreh-Byfang.

Facebook

21.11. 16:13 lokalsportessen.de

Trotz starker Moral und einer guten Deckung gelingt der SG Überruhr erneut kein Punktgewinn. Mit 20:24 (9:12) unterliegen die Essener dem Spitzenteam aus Solingen.

Facebook

21.11. 16:06 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen ihr Spiel bei Hannover United mit 51:43 (14:10, 15:11, 4:13, 18:9) gewonnen und verbleiben weiter ungeschlagen auf Platz 2 in der Tabelle.

Facebook