Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Regattha-Lokal Sport Essen

08.05. Deutschland-Achter kommt zur Hügelregatta

Bei der 100. Auflage der internationalen Hügelregatta wird am kommenden Wochenende die Weltelite des Rudersports auf dem Essener Baldeneysee an den Start gehen. Für die Rennen sind rund 1200 Athleten aus insgesamt 13 Nationen gemeldet. Die Finalentscheidungen beginnen am Samstag um 12 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr 30.

Der Deutsche Ruderverband (DRV) stellt sich zum 100. Jubiläum mit der kompletten Flotte der internationalen Konkurrenz. Das Hauptaugenmerk dürfte dabei wohl vor allen Dingen beim internationalen Saisondebüt des „Deutschland-Achter“ liegen, der bei der Hügelregatta sowohl am Samstag (16 Uhr 05 ) als auch am Sonntag (15 Uhr 25) im „Krupp-Achter“ an den Start gehen wird. 

Die „Hügelregatta“ gehört zu den ältesten und traditionellsten internationalen Ruderregatten im Weltrudersport. 1901 wurde sie zum 1. Mal ausgetragen. In diesem Jahr ist es die 100. Auflage. Auf der Hügelregatta wurde schon oft Geschichte geschrieben. Hier begann 1988 und 2009 die Siegesfahrt des "Deutschland-Achter" die dann bis zum Olympiasieg 1988 und 2012 andauerte. Auch im vergangenen Jahr feierte das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes auf dem Baldeneysee einen deutlichen Sieg. Die Siegesserie hielt dann über die gesamte Saison an, bis die Mannschaft schließlich den viel umjubelten Weltmeistertitel bei den Titelkämpfen in Florida/USA feiern konnte.

Durch die Unterstützung des „Sportlandes-NRW“, des Regionalverbandes Ruhr, der Krupp-Stiftung, der Sparkasse Essen sowie weiterer regionaler Sponsoren können die Mannschaften aus Argentinien, China, Frankreich, Kasachstan, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Slowenien, Tschechien und Ungarn dabei sein und der Veranstaltung so den internationalen Charakter verleihen

Weitere Informationen über Startlisten, Liveergebnisse unter: www.huegelregatta.de

Facebook News

23.06. 22:28 lokalsportessen.de

Endlich Grund zum Jubeln: Die Deutsche Nationalmannschaft gewinnt das Spiel gegen Schweden in letzter Minute mit 2:1. Auf dem "Roten Platz" in Rüttenscheid wird das gebührend gefeiert!

Facebook

22.06. 08:30 lokalsportessen.de

Die erste Neuverpflichtung bei den ETB Wohnbau Baskets ist Guard Zaire Thompson. Der Aufbauspieler überzeugte Coach Philipp Stachula im Try-Out. Zuletzt ging Thompson für die Rostock Seawolves auf Korbjagd und feierte am Ende der Saison mit dem Team von der Ostsee den Aufstieg in die ProA. Eine Spielzeit zuvor sammelte der schnelle Guard bereits ProA-Erfahrung in Ehingen.

Facebook

21.06. 10:03 lokalsportessen.de

Am kommenden Sonntag empfangen die Assindia Cardinals die Gelsenkirchen Devils zum Nachbarschafts-Derby. Kick-off im Sportpark „Am Hallo“ ist um 15 Uhr.

Facebook

21.06. 09:48 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen empfängt am kommenden Montag das Team von Fortuna Köln. Ursprünglich sollte das Testspiel gegen den Drittligisten am Dienstag gespielt werden. Anstoß an der Bäuminghausstraße ist am Montag um 14 Uhr.

Facebook

21.06. 09:38 lokalsportessen.de

Bei der Auslosung zur ersten Runde des DHB-Pokals wurde dem TUSEM der Rekordpokalsieger vom THW Kiel zugelost. Damit wartet gleich zu Beginn der neuen Saison 2018/19 das erste Highlight auf die Mannschaft vom TUSEM.

Facebook

18.06. 10:45 lokalsportessen.de

Der FC Kray hat seinen letzten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Mit Fatmir Ferati kehrt ein alter bekannter zum FC Kray zurück.

Facebook