Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Bernd Rosen-Lokal Sport Essen Carsten Kindermann

04.03. Schachmeister Bernd Rosen wird 60

Mit Bernd Rosen feiert heute eine weit über die Essener Grenzen hinaus bekannte und beliebte Persönlichkeit des Schachsports ihren 60. Geburtstag.

Unter dem inzwischen jahrzehntelangen Vorsitz des FIDE-Meisters, Bundesligaspielers, NRW-Landestrainers und A-Trainers des Deutschen Schachbundes wurden die Katernberger Schachspieler zum erfolgreichsten und größten Verein in Essen. Besonders sein Engagement in der Jugend- und Nachwuchsarbeit wird nicht nur bei den Schachfreunden Essen-Katernberg, sondern in NRW und ganz Schachdeutschland gewürdigt, u.a. wurde Bernd Rosen vom Deutschen Schachbund die Auszeichnung „Trainer des Jahres“ verliehen. Der mit dem 60. Geburtstag verbundene Eintritt ins „Schach-Seniorenalter“ ist aber keineswegs mit kürzertreten oder womöglich sogar mit Ruhestand verbunden, sondern bietet im Gegenteil zusätzliche sportliche Herausforderungen: Bereits ab Mittwoch nimmt er erstmals an einem Senioren-Turnier teil, nämlich dem von „seinem Verein“ ausgerichteten Willy-Knebel-Gedenkturnier, der 25. Ruhrgebietsmeisterschaft der Senioren.

Facebook News

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook

14.10. 15:53 lokalsportessen.de

Am 11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 bleibt Adler Union Frintrop weiter ungeschlagen. Der 3:2 Sieg beim TuSEM war der neunte Dreier der laufenden Saison. Weil alle Verfolger ihre Aufgaben ebenfalls mit Drei Punkten erledigten, bleibt es oben weiter spannend.

Facebook

14.10. 12:34 lokalsportessen.de

Die U17-Juniorinnen von der SGS Essen haben mit einem gelungen 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen, die Tabellenführung in der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest verteidigt.

Facebook

14.10. 12:19 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben ihr Match gegen den Tabellenführer aus Iserlohn mit 79:87 verloren. Bis kurz vor dem Ende hielten Joe Hart (Foto li.) und seine Teamkollegen dagegen und hätten gegen das Spitzenteam der Liga sogar gewinnen können. So blieb der großartige Kampf der Baskets am Ende unbelohnt.

Facebook

14.10. 12:02 lokalsportessen.de

Der Handball-Zweitligist TUSEM Essen musste seine erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. In der Sporthalle „Am Hallo“ unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert dem Wilhelmshavener HV knapp mit 28:29 (15:15).

Facebook

12.10. 20:18 lokalsportessen.de

Nachdem der ETB Schwarz-Weiß in der Meisterschaft wegen des Pokalspiels der SSVg Velbert am letzten Wochenende aussetzen musste, steht jetzt die schwere Hürde beim starken Aufsteiger TSV Meerbusch an.

Facebook