Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 2019 larissa-schaefer rennen-Lokal Sport Essen Sybille Meier

28.02. Larissa Schäfer holt Gold bei Indoor-Ruder WM

Die Essenerin Larissa Schäfer hat bei den Weltmeisterschaften im Indoor-Rudern die Goldmedaille in der Leichtgewichtsklasse über die 2000 Meter gewonnen.

Larissa Schäfer (RK am Baldeneysee) hatte sich über die Deutschen Meisterschaften in Kettwig Anfang Februar für diese globalen Titelkämpfe qualifiziert. Die 20 Jährige vertrat das Team im U23 Leichtgewichtsbereich. Die WM vierte im Leichtgewichts-Doppelvierer des Vorjahres siegte über die virtuellen 2.000 Meter auf dem Ruderergometer souverän in 7:14,8 Minuten und war sogar schneller als die Siegerin in der offenen Leichtgewichtklasse.

Rund 750 Athleten aus über 30 Nationen hatten ihre Meldungen zu den „World Rowing Indoor Championships“ abgegeben. Erst zum 2. Mal wurden diese Weltmeisterschaften von der FISA (Ruderweltverband) in Kooperation mit USRowing und Concept2 ausgerichtet. Erstmals ging es an die Westküste der USA nach Kalifornien, wo am vergangenen Sonntag die „Walter Pyramid“ der Long Beach State University der Ort des Geschehens war. 

Der Essener Boris Orlowski wurde auf Grund seiner langjährigen Erfahrung erneut mit der Mannschaftsleitung sowie der Aufgabe als Headcoach betraut. 23 Athleten gingen für das „Concept2 Team Germany“ an den Start und hinterließen eine beeindruckende Bilanz. Alleine 8 Mal ertönte die deutsche Nationalhymne in der Halle. 5 Silber- und 1 Bronzemedaille sowie eine Menge weiterer toller Platzierungen rundeten das Ergebnis ab. Im kommenden Jahr finden diese globalen Titelkämpfe eine Woche nach der deutschen Meisterschaft in Kettwig am 8. Februar 2020 in Paris statt.

Facebook News

19.03. 17:49 lokalsportessen.de

Der Nachwuchs des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins räumte beim Grafschafter Cup am vergangenen Wochenende ordentlich ab. Dabei waren vor allem die jüngeren Sportlerinnen und Sportler mit insgesamt 8mal Gold, 2mal Silber und 5mal Bronze erfolgreich.

Facebook

19.03. 17:23 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord haben die Hot Rolling Bears ihr Spiel bei den Ahorn Panthern in Paderborn mit 52:51 (16:8, 15:17, 8:14, 13:12) gewonnen.

Facebook

19.03. 17:10 lokalsportessen.de

Während die Absteiger so gut wie festzustehen scheinen, wehrt sich der TuS Holsterhausen gegen die Abstiegsrelegation.

Facebook

17.03. 20:50 lokalsportessen.de
lokalsportessen.de ist hier: Sporthalle "Am Hallo".

Patrick Korte konnte gestern bei der 4. Essener Fight Night seinen Gegner aus Brasilien besiegen! @ Sporthalle "Am Hallo"

Facebook

17.03. 20:14 lokalsportessen.de

Mehr Fachbesucher – gestiegene Internationalität – weniger Publikum Mehr als 180.000 Besucher kommen nach Essen

Facebook

16.03. 22:12 lokalsportessen.de

Morgen habt ihr die letzte Gelegenheit euch die Equitana 2019 anzusehen!

Facebook