Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Die U16-Mannschaft aus Überruhr mit Henri Klein, Florian Soddemann und Malte Fleischer (von links nach rechts)-Lokal Sport Essen Imke Sumfleth

01.12. Sechs Medaillen für Essener Leichtathleten

Sechs Medaillen für Essener Leichtathleten bei den Landesmeisterschaften Cross
Am letzten Novemberwochenende fanden die Nordrhein-Cross-Meisterschaften im westfälischen Herten auf der Strecke der Deutschen Meisterschaften 2016 statt. Die Essener Läuferinnen und Läufer kehrten mit sechs Medaillen in die Heimat zurück.

Schon am frühen Samstag sorgte das U16-Team des TLV Germania Überruhr für einen Achtungserfolg: In der Besetzung Florian Soddemann, Malte Fleischer und Henri Klein über das anspruchsvolle 3100m-Geläuf auf einen starken dritten Rang. Noch einen Rang weiter vorne platzierte sich wenig später das Männer-Team aus Überruhr, welches über 4500 m in der Besetzung Ahmad Aljafal, Niklas Pospiech und Markus Beßling nur dem Team der Aachener Turngemeinde den Vortritt lassen musste, die beiden erst genannten liefen bei den Männern bzw. In der MU23 auf den vierten Rang. Niklas Popsiech startete 90 Minuten später dann auch noch über die Langstrecke, die 10400 m über den stark aufgeweichten Hertener Boden ging und konnte sich am Ende über Silber freuen. Im gleichen Rennen gab es dann auch einen von drei Essener Siegen zu feiern: Karol Grunenberg (TLV Germania Überruhr) gewann überlegen. Mit zwei weiteren Siegen erfreuten die Essener Senioren-Läufer die heimische Leichtathletik: Philippe Abraham (LAC THG Kettwig) verteidigte souverän seinen Titel in der Altersklasse M40, während Silke Niehues (TUSEM Essen) mit deutlichem Vorsprung in der W 45 vorne lag.

Facebook News

21.05. 16:56 lokalsportessen.de

Die Gemüter scheinen sich langsam zu beruhigen. Die RWO Fans halten sich zwar immer noch auf dem Platz auf, werden aber von der Polizei abgeschirmt.

Facebook

21.05. 16:53 lokalsportessen.de

Die Polizei riegelt gerade den RWE Fangblock ab. Oberhausener Fans stürmen den Platz und provozieren den Essener Anhang.

Facebook

21.05. 16:52 lokalsportessen.de

Das Spiel ist aus. Rot-Weiß Oberhausen gewinnt den Niederrhein Pokal 2017/18.

Facebook

21.05. 16:51 lokalsportessen.de

Jetzt wird es hektisch auf dem Platz. Rodelbildung nach einem Foul von Pröger an einen Oberhausener. Auf den Rängen gibt es jetzt auch Ärger. Die Polizei zieht auf.

Facebook

21.05. 16:49 lokalsportessen.de

Es wird wild reklamiert auf Essener Seite. Es war nicht klar, ob der Ball überhaupt die Torlinie überschritten hatte oder der Essener Keeper vorher gefoult wurde.

Facebook

21.05. 16:47 lokalsportessen.de

Oberhausen geht in Führung. Nach einer mehr als Kuriosen Szene bekommen die Gastgeber die Pille irgendwie über die Linie gedrückt.

Facebook