Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Juniorenteam Straßenrennen 2017-Lokal Sport Essen Tim Husel

06.09. Rang 6 bei der Deutschen Meisterschaft

Das beschauliche Bad Liebenzell war Austragungsort der nationalen Titelkämpfe über 10 km Straße. Auf einem flachen Rundkurs am Fluss Nagold konnten sich die fünf Läufer des TLV Germania Überruhr sehr gut verkaufen.

Die Junioren-Mannschaft lief mit Niklas Pospiech, Till Grommisch und Hendrik Ingenhaag auf einen starken sechsten Rang. Besonders Niklas Pospiech zeigte sich hier in 33:57 min stark verbessert. Till Grommisch lief mit etwas angezogener Handbremse, da am Mittwoch noch ein wichtiges 3000m-Rennen in Düsseldorf ansteht. Bei den Männern lief Markus Beßling nach acht Jahren zu einer neuen Bestzeit von 34:52 min. Ziel ist im nächsten Jahr in jedem Fall für die Junioren eine noch bessere Platzierung, wenn die Titelkämpfe in Bremen ausgetragen werden.

Facebook News

21.05. 16:56 lokalsportessen.de

Die Gemüter scheinen sich langsam zu beruhigen. Die RWO Fans halten sich zwar immer noch auf dem Platz auf, werden aber von der Polizei abgeschirmt.

Facebook

21.05. 16:53 lokalsportessen.de

Die Polizei riegelt gerade den RWE Fangblock ab. Oberhausener Fans stürmen den Platz und provozieren den Essener Anhang.

Facebook

21.05. 16:52 lokalsportessen.de

Das Spiel ist aus. Rot-Weiß Oberhausen gewinnt den Niederrhein Pokal 2017/18.

Facebook

21.05. 16:51 lokalsportessen.de

Jetzt wird es hektisch auf dem Platz. Rodelbildung nach einem Foul von Pröger an einen Oberhausener. Auf den Rängen gibt es jetzt auch Ärger. Die Polizei zieht auf.

Facebook

21.05. 16:49 lokalsportessen.de

Es wird wild reklamiert auf Essener Seite. Es war nicht klar, ob der Ball überhaupt die Torlinie überschritten hatte oder der Essener Keeper vorher gefoult wurde.

Facebook

21.05. 16:47 lokalsportessen.de

Oberhausen geht in Führung. Nach einer mehr als Kuriosen Szene bekommen die Gastgeber die Pille irgendwie über die Linie gedrückt.

Facebook