Werbung

Werben bei LokalSport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Silber mit der Staffel über 3 x 1000 m: Die StG Ü mit Niklas Pospiech, Markus Beßling und Kevin Pilgrim (von links)-Lokal Sport Essen Tim Husel

05.02. Essener Leichtathleten holen sieben Medaillen bei NRW-Titelkämpfen

Eine äußerst erfreuliche Bilanz konnten die Essener Leichtathletikvereine zum Abschluss der Landesmeisterschaften in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle ziehen.

Amelie Dierke (Werdener Turnerbund) konnte auf beiden Sprint-Distanzen mit deutlichen Verbesserungen überzeugen. Sie gewann die 60 m in 7,57 sec und konnte sich über 200 m über die Silber-Medaille in 24,42 sec freuen. Damit kann sie sich ebenso zuversichtlich auf die Deutschen Jugend-Meisterschaften in drei Wochen in Halle/Saale vorbereiten wie Till Grommisch (TLV Germania Überruhr). Der 18-jährige Student lief über 3000 m in starken 8:43,32 min. ebenfalls zur Silbermedaille und führt mit dieser Leistung auch das Essener Aufgebot für die Deutschen Hochschulmeisterschaften am Mittwoch in Frankfurt an. Dort wird sich auch Yannik Wodarczak (TLV Germania Überruhr) mit der nationalen Konkurrenz messen. Der 19-jährige Hürdensprinter gewann in Dortmund in 8,52 sec ebenfalls die Silbermedaille konnte nach überstandener Bauchmuskelzerrung die Einstellung der persönlichen Bestleistung mit der Silber-Medaille krönen. Eine weitere Silbermedaille erlief überraschend deutlich die 3 x 1000 m - Staffel der StG Ü mit den Überruhrer Athleten Niklas Pospiech, Kevin Pilgrim und Markus Beßling. Das Medaillen-Sortiment komplettierten zwei U18-Athleten des TLV Germania Überruhr: Lennart Jahn zeigte einen starken Finallauf über 60 m Hürden und sicherte sich damit ebenso Bronze wie Nils Laserich, der im Kugelstoßen eine neue persönliche Bestleistung von 14,32 m erreichte.

Facebook News

22.02. 19:16 lokalsportessen.de

Das war schon ein dickes Brett, was die Mannschaft von Cheftrainer Frank Gentges am letzten Wochenende gebohrt hat. Der Sieg nach hohem Rückstand gegen Leipzig, und dann auch noch der Sieg bei den starken Scorpions in Hannover.

Facebook

22.02. 19:11 lokalsportessen.de

Ruhrpott Roller Derby in Essen sucht Verstärkung. Deshalb gibt es am 24. Februar 2018 ab 14 Uhr einen sogenannten Rookietag für alle Interessierte. Wer sich schon immer einmal auf Skates ausprobieren wollte und mehr über die Sportart Roller Derby erfahren möchte, der kommt zu diesem Termin in die Rollsportarena, Raumerstraße 51 in Essen. Das Training und die Equipmentleihe sind an dem Tag für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich.

Facebook

19.02. 18:47 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen mit einer Niederlage vom Tabellenzweiten RSC Osnabrück zurück. Die Gastgeber siegten mit 60:45 (12:7, 11:11, 20:13, 17:14).

Facebook

19.02. 18:44 lokalsportessen.de

Er gehört schon zum "Inventar" bei Landesligist FC Kray und wird mit Fug und Recht als Legende bezeichnet. Ilias "Ele" Elouriachi bleibt dem Verein auch in der kommenden Saison erhalten, denn der 26-jährige setze nun seine Unterschrift unter einen Vertrag für die neue Saison und geht somit nun bereits in seine zwölfte Spielzeit für die "Blau-Grünen".

Facebook

19.02. 18:38 lokalsportessen.de

Die Regionalhallenmeisterschaften der Verbandsregion Mitte (Düsseldorf/Neuss, Niederrhein-West, Bergisches Land und Essen) nutzten viele junge Essener Leichtathleten (U 16) als letzten Test für die anstehenden Verbandsmeisterschaften Anfang März. Insgesamt konnte der Essener Nachwuchs fünf Titel mit nach Hause nehmen.

Facebook

19.02. 18:24 lokalsportessen.de

Im zweiten Heimspiel des Jahres 2018 konnte der ETB Schwarz-Weiß Essen seinen ersten Dreier feiern. Nachdem es in der Vorwoche gegen Monheim nur zu einem 0:0 am heimischen Uhlenkrug langte, konnte die Mannschaft von ETB-Coach Manni Wölpper heute den FSV Vohwinkel mit 2:1 (2:1) besiegen.

Facebook