Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 TV Essen Dellwig I Mannschaft-Lokal Sport Essen SL

04.10. Schwerer Heimkampf für den Herbstmeister Dellwig

Nachdem die Dellwiger Ringer am letzten Wochenende nach souveränen Siegen in Kirchlinde die Herbstmeisterschaft feiern konnten, hat man am kommenden Samstag starke Mannschaften zu Gast in Essen - Dellwig.

Zu einer ungewöhnlichen Uhrzeit (Kampfbeginn: 15:30) und Reihenfolge empfängt zuerst Dellwig I die starke Mannschaft aus Germania Krefeld.

Dellwig hatte schon im Hinkampf einige Probleme im Hexenkessel in Krefeld und rechnet auch im Rückkampf mit einem knappen Ergebnis und spannenden Kämpfen.

Besonders Emil Gozalov ( 4 Siege / 1 Niederlage ), die Brüder Haeffner, Dieter Tschierschke und Tim Focken sind wichtige Stützen im Team der Krefelder.

Alexander Wagner kassierte lediglich eine Niederlage, deutlich gegen den Dellwiger Ertugrul Agca, und brennt darauf im Rückkampf ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Der stärkste Ringer in Reihen der Krefelder ist sicherlich Sohayb Musa, der noch keine Niederlage auf dem Konto zu verzeichnen hat. Bleibt abzuwarten ob er in der 80kg ( gegen Wladi Eirich ) oder 98kg Klasse ( Björn Holk ) antritt. Beides könnte das Highlight des Nachmittags werden.

Den Haupfkampf bestreitet dieses Mal ausnahmsweise um 18 Uhr Dellwig II gegen Mülheim Styrum.

Dieses dürfte der vorentscheidende Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga Westfalen Gruppe B sein.

Den Hinkampf konnte Dellwig II hauchdünn mit 32:30 für sich entscheiden, es wird auch im Rückkampf mit einem sehr engen Ergebnis gerechnet.

Gerungen wird wie immer an der Sporthalle der Gertrud Bäumer Realschule auf der Grünstr. 54 in Essen.

Dellwig hofft auf zahlreiche Zuschauer, die sich dieses Highlight nicht entgehen lassen wollen.

Facebook News

03.12. 18:08 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen am kommenden Wochenende einen dicken Brocken vor der Brust. Die Bären reisen als Tabellenzweiter zum Spitzenreiter nach Rahden.

Facebook

03.12. 17:57 lokalsportessen.de

Acht Sekunden vor Schluss steht es 22:22 - und die SG Überruhr bekommt einen Strafwurf zugesprochen. Das die Mannschaft von Trainer Sebastian Vogel dann noch verliert, ist kaum zu glauben, aber wahr.

Facebook

02.12. 18:41 lokalsportessen.de

Der SC Werden-Heidhausen hat seine Herbstmeisterschaft, die schon länger feststeht, mit einem Kantersieg gegen Fortuna Bredeney untermauert. Teutonia Überruhr und der SV Isinger lieferten sich einen echten Schlagabtausch. Der SV Leithe dagegen unterlag im Spitzenspiel dem FSV Kettwig und der TC Freisenbruch behält zu Hause seine weiße Weste.

Facebook

02.12. 18:38 lokalsportessen.de

Die Adler aus Frintrop haben jetzt bereits zum vierten Mal in Folge Federn gelassen und stürzen vom Tabellengipfel auf Platz vier ab. Mintard lässt bei der Reserve von Schonnebeck nichts anbrennen und klettert auf Platz zwei, gefolgt von der SG Kupferdreh-Byfang.

Facebook

21.11. 16:13 lokalsportessen.de

Trotz starker Moral und einer guten Deckung gelingt der SG Überruhr erneut kein Punktgewinn. Mit 20:24 (9:12) unterliegen die Essener dem Spitzenteam aus Solingen.

Facebook

21.11. 16:06 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen ihr Spiel bei Hannover United mit 51:43 (14:10, 15:11, 4:13, 18:9) gewonnen und verbleiben weiter ungeschlagen auf Platz 2 in der Tabelle.

Facebook