Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Ringen-Lokal Sport Essen SL

01.11. Erfolgreiches Wochenende für die Dellwiger Ringer

Erfolgreiche Revanche nahmen beide Dellwiger Mannschaften bei ihren Auswärtskämpfen.

Dellwig I siegte 20:12 in Landgraaf/Niederlande und konnte somit Revanche für die Hinrunden Niederlage nehmen und den ersten Tabellenplatz verteidigen.

Dellwig trat auch an diesem Wochenende stark ersatzgeschwächt an, alle Ringer zeigten jedoch eine gute Vorstellung.

Im Einzelnen:

57  Vagiunic technisch überlegener Sieger, bis auf eine kleine Unaufmerksamkeit souverän

61  Schoska gewann gegen einen EM Teilnehmer knapp nach Punkten

66 Sabatino starke Vorstellung, 9-1 Punktsieger

71 Gülönü zeigte seine aufsteigende Form und gewann technisch überlegen

75A Klipel in 2:30 Minuten technisch überlegener Sieger

75B Nachwuchsmann Albrecht konnte den erkrankten Hamzat Awtaev nicht ersetzen, verlor vorzeitig

80  Eirich 13:5 Punktsieger, starke Vorstellung

86 Ertugrul Agca noch verletzt, Aufgabeniederlage

98 Petropoulos unterlag 4-12, offenbarte Schwächen im Bodenkampf

130 Jäger unterlag knapp mit 4-6 Punkten nach Führung

Dellwig II konnte in der Verbandsliga ebenfalls Revanche nehmen und Bönen 19-16 besiegen und schloss damit auf Bönen auf.

Matin Sakhi wurde leider als dritter Ausländer nicht gewertet, hätte ansonsten für ein höheres Ergebnis gesorgt.

Siegreich waren 61kg Ramzan Awtaew (technisch überlegen), 86kg Nazari, 98kg Maksim Siroglazov (Schultersieg), Nikolaj Siroglazov (13-5 Punktsieg) und Beslan Abuev (technisch überlegen trotz Knieverletzung).

Burak Cakalli wurde erstmals in einem Ringkampf eingesetzt und zeigte sich sehr engagiert.

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook