Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 TV Essen Dellwig I Mannschaft-Lokal Sport Essen SL

28.09. Doppelkampftag für die Dellwiger

Nach dem souveränen Sieg der Ringer des TV Essen - Dellwig gegen den Favoritenschreck aus Krefeld, steht Dellwig auf den ersten Tabellenplatz in der Oberliga.

Weiter geht es gleich mit zwei Kampftagen, am kommenden Samstag und am Dienstag (03.10.).


Los geht es am kommenden Samstag mit einem Heimkampf.

Dabei trifft Dellwig I auf den letztjährigen Oberliga Meister aus Herdecke. Aktuell steht Herdecke auf dem dritten Tabellenplatz und könnte mit einem Sieg die Tabellenspitze erobern. Herdecke hat bis auf wenige Ausnahmen eine durchweg starke und erfahrene Mannschaft, darunter auch den Ex-Dellwiger Nils Holk, Bruder des Punktegaranten und Trainer der Dellwiger, Björn Holk. Eine schwere Aufgabe für den Tabellenführer.

Kampfbeginn ist wie immer an der Grünstraße in Altenessen um 19:30 Uhr.

Davor ringt um 17:30 Uhr die Verbandsligamannschaft von Dellwig gegen die Reserve des Bundesligisten aus Witten.

Witten ist nach den Worten von Trainer Christian Jäger eine „Wundertüte“, da man nie weiß, wer in der Bundesliga und wer in der Verbandsliga ringen wird. Auch der Olympiazweite von 2008, Mirko Englich, fand sich schon überraschend in der Formation der Verbandsligamannschaft.

Am Dienstag reisen beide Dellwiger Mannschaften in das belgische Grenzgebiet/Aachen und kämpfen dort gegen die Mannschaft der RG Oberforstbach/Sparta Kelmis (Tabellenletzter in der Oberliga), bzw. Dellwig II gegen RV 1997 Kelmis.

Besonders Dellwig II braucht dringend einen Sieg aus den Duellen gegen Witten II / Kelmis um die Klasse zu erhalten.

Facebook News

18.10. 12:11

??‍♂️Vorsicht! Ihr seid jetzt berühmt! Zumindest gibt es jetzt ein Buch über Euch. Über Handballer. Und: Jeder Handballer wird sich und seine Mannschaftskollegen hier wiederfinden – ob er will, oder nicht ? Handballhoelle-bezirksliga.de: das erste Buch über Amateurhandball überhaupt! Ideal auch als Geschenk für Trainer und Mannschaft. Weil diese Liga ein eigenes Buch verdient hat – und weil Ihr Euch dieses Zwerchfelltraining verdient habt!??‍♂️ ???Höllisch heiß. Teuflisch böse. Himmlisch gut. Und mit Vorwort von ?Weltmeister Henning Fritz! https://youtu.be/yxU0g57jeVI ???

Facebook

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook

14.10. 15:53 lokalsportessen.de

Am 11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 bleibt Adler Union Frintrop weiter ungeschlagen. Der 3:2 Sieg beim TuSEM war der neunte Dreier der laufenden Saison. Weil alle Verfolger ihre Aufgaben ebenfalls mit Drei Punkten erledigten, bleibt es oben weiter spannend.

Facebook

14.10. 12:34 lokalsportessen.de

Die U17-Juniorinnen von der SGS Essen haben mit einem gelungen 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen, die Tabellenführung in der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest verteidigt.

Facebook

14.10. 12:19 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben ihr Match gegen den Tabellenführer aus Iserlohn mit 79:87 verloren. Bis kurz vor dem Ende hielten Joe Hart (Foto li.) und seine Teamkollegen dagegen und hätten gegen das Spitzenteam der Liga sogar gewinnen können. So blieb der großartige Kampf der Baskets am Ende unbelohnt.

Facebook

14.10. 12:02 lokalsportessen.de

Der Handball-Zweitligist TUSEM Essen musste seine erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. In der Sporthalle „Am Hallo“ unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert dem Wilhelmshavener HV knapp mit 28:29 (15:15).

Facebook