Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Img-20180624-wa0025 kopie-Lokal Sport Essen TV Dellwig

03.07. Dellwiger Ringer Ertugrul Agca holt Bronze

Der Essener Ringer Ertugrul Agca hat bei den deutschen Meisterschaften im freien Stil die Bronze Medaille geholt. Damit schaffte es der 17 jährige vom TV Essen Dellwig, in der  Gewichtsklasse bis 92 Kg, ganz überraschend aufs Treppchen. Auf dem Foto ist Ertugrul mit seinem Vater Hasan Agca und seinem Bruder und Betreuer Yasin Agca zu sehen.

Bereits in der ersten Runde machte Ertugul Agca auf sich aufmerksam, als er den Bundesliga erfahrenen Florian Lederer mit 17 zu 6 Punkten schlagen konnte. Im anschließenden Pool-Finale musste sich der Essener dann aber dem international erfahrenen William Harth mit 3 zu 7 geschlagen geben, zeigte aber auch in diesem Kampf eine sehr starke Leistung.

Im Finale um Platz drei sahen die Zuschauer zunächst einen sehr engen Kampf gegen Christoph Meixner aus Bayern, in dem der Essener erst im Schlussspurt seine konditionellen Vorteile ausspielen konnte. Letztendlich sicherte sich Ertugul Agca dann doch mit einem 6 zu 1 Sieg den dritten Platz bei den deutschen Meisterschaften. Nach dem Finale bekam der 17 jährige zudem noch die freudige Nachricht, dass er Deutschland und den TV Essen Dellwig bei der Junioren Europameisterschaft in Rom vertreten darf.

Gleichzeitig erhielt auch der zurzeit verletzte Ramzan Awtaew eine Einladung für die EM, er kuriert gerade noch einen Bänderanriss im Knie aus, ist aber für seine Gewichtsklasse vom Bundestrainer an Nr. 1 gesetzt worden.

Insgesamt war der TV Dellwig bei den deutschen Meisterschaften in Aschaffenburg mit drei Sportlern vertreten.

Ekrem Gülönü und Christian Jäger scheiterten allerdings schon bei ihren ersten Kämpfen. Ekrem Gülönü entschied sich kurzfristig noch in der darunter liegenden Gewichtsklasse (61 kg) an den Start zu gehen. Dort musste er sich leider den sehr erfahrenen Mario Koch (0 zu 4) geschlagen geben.

Christian Jäger war mit fast 43 Jahren der älteste Teilnehmer auf diesen Meisterschaften, er versprach sich aufgerückt im Schwergewicht bessere Chancen, war aber seinen Gegnern körperlich völlig unterlegen und war letztendlich chancenlos.

Facebook News

16.07. 07:46 lokalsportessen.de

Die Spielvereinigung Schonnebeck hat ihren ersten aktuellen Nationalspieler verpflichtet. Hassine Refai wechselt aus der U19 von Fortuna Köln in den Oberligakader der Schwalben. Neben dem Team von Dirk Tönnies läuft Refai in dieser Saison für die U20 seines Heimatlandes Tunesien auf.

Facebook

13.07. 13:51 lokalsportessen.de

Bei der traditionellen Kinderolympiade des Evangelischen Familienzentrums in Rüttenscheid, stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Kinder des Kindergartens Julienstraße den sportlichen Herausforderungen. Hier auf dem Foto beim Start der Sportplatzrunde.

Facebook

13.07. 13:26 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben mit der Verpflichtung des Bundesligaspielers Patrick Flomo einen echten Clou gelandet. „Dr. Dunk“, wie Flomo auf Grund seiner spektakulären Dunkings auch genannt wird, kommt von den Crailsheim Merlins, mit denen er in der vergangenen Saison den Aufstieg in die easycredit Basketball-Bundesliga geschafft hat.

Facebook

13.07. 09:28 lokalsportessen.de

Nachdem die Handballer des TUSEM gestern in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet sind, können sich nun auch die Verantwortlichen und Fans genauer auf die nächste Spielzeit einstellen. In einer Sitzung der Handball-Bundesliga wurde der neue Spielplan durch die Bundesligavereine festgelegt. Am 24. August 2018 empfängt die Ruhrpott Schmiede zum ersten Spieltag die Wölfe aus Rimpar. In welcher Halle das Spiel ausgetragen steht noch nicht fest.

Facebook

13.07. 09:22 lokalsportessen.de

Nach einer spannenden Schlussphase haben die ETB Wohnbau Baskets die vergangene Saison mit dem Klassenerhalt in der Barmer 2.Basketball-Bundesliga ProB abgeschlossen. Aktuell wird bei den Essener Basketballern aber nicht nur im sportlichen Bereich an der neuen Saison gearbeitet. Ab Anfang Juli ist ein neuer Aufsichtsrat aktiv und die Position des Geschäftsführers wurde neu besetzt.

Facebook

13.07. 09:14 lokalsportessen.de

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen.

Facebook