Werben auf lokalsportessen.de

Ringen

Ringen - Doppelkampftag für die Dellwiger Ringer

Am kommenden Wochenende haben beide Dellwiger Mannschaften einen Doppelkampftag und wollen sich mit Siegen an Platz 3 herantasten. Zurzeit belegen beide Mannschaften Platz 4.

 

Weiterlesen: Ringen - Doppelkampftag für die Dellwiger Ringer

Ringen - TV Essen Dellwig startet in die Bundesligasaison

Endlich geht es wieder los für den Vizemeister des letzten Jahres. Auch in diesem Jahr ist die Liga, wenn man sich die Kader der anderen Mannschaften ansieht, voraussichtlich nicht schwächer geworden.

 

Weiterlesen: Ringen - TV Essen Dellwig startet in die Bundesligasaison

Ringen - Dellwig II unterliegt Jahn Marten

Ersatzgeschwächt musste die junge Verbandsligamannschaft des TV Essen-Dellwig leider eine Niederlage in Dortmund hinnehmen. Mannschaftsführer Marco Raders musste selbst im Schwergewicht einspringen, da gleich vier Ringer für die oberen beiden Gewichtsklassen ausfielen, zeigte sich dennoch zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

 

Weiterlesen: Ringen - Dellwig II unterliegt Jahn Marten

Ringen - TV Essen-Dellwig II startet in die neue Saison

Endlich geht es wieder los für die Ringer des TV Essen - Dellwig. Die zweite Bundesliga beginnt zwar erst in der kommenden Woche, aber die Landesverbände aus NRW starten bereits an diesem Wochenende in die neue Ringersaison.

 

Weiterlesen: Ringen - TV Essen-Dellwig II startet in die neue Saison

Ringen - German Masters in Bayern mit Dellwiger Beteiligung

Am kommenden Wochenende finden im bayrischen Freising die German Masters statt. Dabei geht es am Freitag in den Wettkämpfen im Freien Stil und am Samstag im römischen Stil auf die Matte. Um Medaillen werden bei den offenen Deutschen Meisterschaften auch die Ringer vom TV Dellwig kämpfen.

 

Weiterlesen: Ringen - German Masters in Bayern mit Dellwiger Beteiligung

Ringen - Kleine Ringer erfolgreich bei Landesmeisterschaften

Die Essener Ringerriege vom TV Dellwig war mit seiner Jugendabteilung bei den Landesmeisterschaften in Köln vertreten. An den Meisterschaften nahmen insgesamt 168 Teilnehmer der E/C und D Jugend teil. Die 13 Kinder vom TV Dellwig holten dabei insgesamt acht Medaillen.

 

Die Ausbeute der Essener Ringer kann sich sehen lassen. Mit drei Gold-, drei Silber- und zwei Bronzemedaillen gehörte der TV Dellwig zu den erfolgreichsten Teams. In der D Jugend war der Essener Nachwuchs sogar das zweit stärkste Team, einen Punkt hinter dem Tagessieger. Kein Wunder, das anwesenden Jugendtrainer Kevin Schoska und Christian Jäger, sowie Jugendwart Ali Salviz sehr zufrieden waren.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:
C - Jugend:
34kg           
Amir Aliev                        Bronzemedaille
Rasmus Brose                        12. Platz (erstmals in dieser Gewichtsklasse)

42kg           
Emin Salviz                        Bronzemedaille (erstmals in dieser Gewichtsklasse)
Elias Rud                        8. Platz

63kg
Garik Minisyan                        Silbermedaille

D – Jugend
27kg
Deni Ibragimov                        Silbermedaille

30kg           
Alim Aliev                        Goldmedaille

31kg
Thomas Lagoda            5. Platz

33kg           
Mikail Özden                        Goldmedaille
Luis Jäger                        4. Platz

38kg
Raschid Shamilev            Silbermedaille

E – Jugend
33kg
Leon Gelzer                        Goldmedaille
Moritz Barth                        4. Platz

Ringen - Björn Holk wird dritter bei Deutschen Meisterschaften

Der 34. Jähriger Dellwiger Ringer Björn Holk hat bei den deutschen Meisterschaften ein eindrucksvolles Comeback gefeiert. Im griechisch-römischen Stil konnte er sich in der Gewichtsklasse bis 98 kg den 3. Platz sichern. Dabei war Holk mit seinen 34 Jahren nicht nur der älteste Teilnehmer sondern auch der leichteste Athlet im Feld. Seine letzte Medaille holte er sich 2011 noch in der 84 Kg-Klasse. 2012 kugelte er sich die Schulter aus und konnte seitdem nicht mehr die Fitness aufbauen, die für eine Meisterschaft notwendig gewesen wäre.

 

Weiterlesen: Ringen - Björn Holk wird dritter bei Deutschen Meisterschaften

Zusätzliche Informationen