Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Moskito Comicfigur-Lokal Sport Essen SL

28.02. Moskitos Essen mit Mühe zum Erfolg über Piranhas

Die Wohnbau Moskitos haben zwar am Ende den Gast aus Rostock aus mit 4:2 geschlagen, mussten aber im letzten Drittel noch einmal alles geben um nicht schon wieder mit einer Heimpleite vom Eis fahren zu müssen.

In den ersten Spielminuten war das Spiel der Moskitos noch ganz gefällig. Zunächst hatte Aaron McLeod eine gute Chance, die Jan Dagic im Tor der Gäste jedoch zunichte machte. Auch Nicholas Miglio, der mit Tempo von links ins Rostocker Drittel fuhr, hatte eine gute Möglichkeit, doch wieder war Endstation bei Dalgic. In der 14. Spielminute war Thomas Zuravlev dann plötzlich ganz alleine vor Dalgic und spitzelte die Scheibe an ihm vorbei zur 1:0 Führung. Trotz Führung und guter Chancen hätte es aber auch in diesem Spieldrittel wieder etwas mehr sein dürfen, so ging es „nur“ mit einer knappen 1:0 in die erste Pause.

Der zweite Abschnitt gehörte dann den Gästen aus Rostock. In der 30. Spielminute brachten die Piranhas im Essener Drittel eine schöne Kombination zu Stande, die mit dem Ausgleich abgeschlossen wurde. Gut zwei Minuten später gingen die Gäste dann sogar mit 2:1 in Führung. Zum Ende des zweiten Drittels sah so alles nach der dritten Heimpleite in Folge für die Stechmücken aus. 

Im letzten Durchgang rissen es die Moskitos dann aber doch noch einmal raus und legten noch drei Treffer zum 4:2 Sieg nach.

Für Cheftrainer Frank Gentges war es trotz allem ein verdienter: "Es war zwei Drittel von außen kein ansehnliches Spiel mit zwei guten Torhütern. Rostock ist bekanntlich eine sehr clevere und routinierte Mannschaft die auch sehr rational spielt. Im letzten Drittel waren wir klar besser, haben mit einer Willensleistung das Spiel gedreht und verdient gewonnen."

Facebook News

21.05. 12:12 lokalsportessen.de

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Facebook

21.05. 11:54 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende wird in der Rollsport-Arena in Frohnhausen um die europäische Krone des Inline-Skaterhockeys gespielt. Zu den Europapokalspielen werden 10 Mannschaften aus vier Nationen erwartet. Die Essener Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel am Freitag um 19 Uhr 45.

Facebook

20.05. 09:26 lokalsportessen.de

Am vergangenen Sonntag wurden im badischen Bühl die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen ausgetragen. Michael Alfermann vom TV Kupferdreh ging dabei in der Altersklasse 35-39 Jahre an den Start. Trotz angeschlagener Wade und verletztem Fuß kämpfte sich der Essener auf Platz neun.

Facebook

20.05. 09:04 lokalsportessen.de

Der SV Isinger hat seine Siegesserie weiter ausgebaut, ist aber trotzdem abgestiegen. Der FC Kray II, DJK TuS Holsterhausen und der VFL Sportfreunde 07 belegen punktgleich den Abstiegsrelegationsplatz, aber auch der SV Burgaltendorf II ist noch nicht gerettet

Facebook

20.05. 08:59 lokalsportessen.de

Durch den 2:0 Heimsieg gegen die Sportfreunde Königshardt, sicherte sich der FC Kray, nach dem Oberligaaufstieg, nun auch den Meistertitel der laufenden Saison.

Facebook

17.05. 10:11 lokalsportessen.de

Die Allbau GmbH wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und natürlich wird es auch im Jubiläumsjahr den AllbauLauf rund um den Niederfeldsee geben. Am 25. Mai werden die verschiedenen Läufe, im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes gestartet. Die Organisatoren (v.l. Allbau Kommunikationsleiter Dieter Remy, Schulsportkoordinator Michael Schwarz, 1. Vorsitzender Starlight Team Essen Matthias Knauff) schicken die ersten Läufer dann ab 12 Uhr 15 auf die Strecke rund um den Niederfeldsee.

Facebook