Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 VC Allbau Team 2017/2018-Lokal Sport Essen Tom Schulte

26.09. VC Allbau Essen kassieren zwei Niederlagen

Gute Ansätze, aber noch wenig Zählbares beim VC Allbau Essen. 

Auch wenn die Essener Volleyballerinnen am Wochenende zwei Niederlagen hinnehmen mussten, ist man mit der Leistung in Essen nicht ganz unzufrieden. Beim Auswärtsspiel in Dingden wäre für den Aufsteiger mehr drin gewesen.

Beim ersten Auswärtsspiel in der 2. Volleyball Bundesliga Nord verpasste es der Aufsteiger die ersten Tabellenpunkte einzufahren. Drei Sätze lang machte der VC Allbau Essen seine Sache gut, aber leider nie bis zum Ende. Bis zum Ende der drei Sätze machten die Essener Volleyballerinnen das Spiel und konnten sich eine kleine Führung rausspielen. In keinem dieser drei Sätze gelang es die gute Leistung in einen Satzgewinn umzuwandeln. Nach dem Spiel war man sich einig: Da wäre mehr drin gewesen - eigentlich sogar drei Punkte.

 

Das WVV-Pokal Viertelfinale am Sonntag gegen das Spitzenteam der 2. Volleyball Bundesliga Nord TSV Bayer 04 Leverkusen nutzten die Essener Volleyballerinnen, um sich weiter einzuspielen. Viele Spielerwechsel und einige Experimente brachten alle Spielerinnen zu ihren Einsatzzeiten. Zwar ging das Spiel mit 0:3 verloren, zeigte aber streckenweise erneut gute Ansätze. Ziel für die kommenden Aufgaben muss es nun sein diese guten Ansätze in zählbare Ergebnisse umzumünzen. 

 

Am kommenden Wochenende reist der VC Allbau Essen nach Stralsund. Am Samstag spielt der Aufsteiger um 17:00 Uhr gegen den momentanen Tabellenführer Stralsunder Wildcats. Freitagabend nach dem Training wird sich die Mannschaft auf den Weg nach Lübeck machen, um dort zu übernachten und am Sonntag weiter nach Stralsund zu fahren.

Facebook News

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook

04.06. 08:48 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen 2010 sind neuer Tabellenführer der Swingolf-Bundesliga. Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende liegen die Essener Punktgleich, allerdings mit deutlich weniger Schlägen, mit dem bisherigen Spitzenreiter vom SGC Westenholz auf Platz eins.

Facebook

03.06. 14:47 lokalsportessen.de

Die Sportfreunde 07 und der FC Kray II spielen auch im nächsten Jahr sicher in der Kreisliga A. Weil der VFB Nord als Bezirksligaabsteiger auf sein Recht in der Kreisliga A zu spielen verzichtet und der SV Kray zieht sich aus der Kreisliga B zurück, bleiben beide Teams in der Kreisliga A.

Facebook

29.05. 14:04 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen nimmt zur kommenden Saison Felix Herzenbruch unter Vertrag. Der linke Außenverteidiger wechselt von Bundesligaaufsteiger SC Paderborn nach Essen und unterschrieb am heutigen Mittwoch einen Zweijahresvertrag.

Facebook

29.05. 13:55 lokalsportessen.de

Die SpVg Schonnebeck verpflichtet mit Tevfik Kücükarslan (20) einen Stürmer, der vom Regionalliga-Aufsteiger VfB Homberg an den Schetters Busch wechselt.

Facebook