Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Handball-Lokal Sport Essen SL

13.04. SGÜ erwartet TuS Lintorf

Am kommenden Samstag empfängt der aktuelle Tabellenzehnte aus Überruhr das Oberliga-Schlusslicht aus Lintorf. Anwurf an der Klapperstraße ist um 18 Uhr.

Dass der TuS allerdings kein Kanonenfutter ist, zeigt das Ergebnis aus dem Hinspiel. Dort kam die SG Überruhr mit 19:26 unter die Räder und bescherte den Lintorfern die ersten Punkte. Inzwischen hat der Lintorf sieben Zähler auf der Haben-Seite und der Abstand zu einem Nichtabstiegsplatz beträgt fünf Punkte. 

Die SGÜ hingegen hat vier Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, ein Sieg gegen den Rivalen aus Ratingen wäre ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt.

„Wir sind heiß auf dieses Spiel, da wir Revanche nehmen wollen für die Hinspielniederlage. Wir wissen aber auch, dass Lintorf alles dafür geben wird, um die Punkte mitzunehmen und weiterhin Hoffnung im Abstiegskampf zu haben“, erwartet Co-Trainer Tim Birkenstock ein kampfbetontes Spiel. 

Birkenstock baut zudem auf Unterstützung von der Tribüne: „Ich hoffe, dass die Halle am Samstag beben wird und uns unterstützt“.
Auch die gesamte Mannschaft der 1. Herren hofft auf die Fans an der Klapperstraße, die den Essenern einmal mehr den Rücken stärken soll.

„Mit unseren Zuschauern im Rücken können wir jeden schlagen. Wichtig wird es sein, den Kampf anzunehmen und von Beginn an gut in die Partie zu finden“, blickt Coach Sebastian Vogel voraus.

Im Vorfeld spielt die 1. Damen in der Regionalliga gegen den designierten Aufsteiger aus Bonn (16 Uhr).

 


 

Facebook News

21.10. 20:51 lokalsportessen.de

Am 12. Spieltag bleibt das Spitzenspiel zwischen Adler Union Frintrop und der SG Kupferdreh-Byfang torlos. Adler bleiben aber trotz des Punktverlustes an der Tabellenspitze.

Facebook

21.10. 16:56 lokalsportessen.de

Das war Werbung für den Handball! Am Ende eines dramatischen und packenden Topspiels jubelte der TUSEM Essen über einen 30:29-Sieg in letzter Sekunde gegen den Tabellenführer HSC Coburg, der somit seine erste Saisonniederlage einstecken musste. „In Coburg die zwei Punkte zu holen, ist wirklich überragend“, freute sich Trainer Jaron Siewert unmittelbar nach der Partie.

Facebook

21.10. 16:52 lokalsportessen.de

Es bleibt dabei, Katernberg und RuWa Dellwig sind auch weiter nicht zu bezwingen. Durch die Niederlage von der SGS Schönebeck können sich die beiden Topteams sogar ein wenig absetzen.

Facebook

21.10. 16:51 lokalsportessen.de

Am 12.Spieltag der Bezirksliga trennen sich die SpVgg Steele 03/09 und der VFB Essen-Nord 09 e.V. mit einem 1:1 unentschieden.

Facebook

18.10. 12:11

??‍♂️Vorsicht! Ihr seid jetzt berühmt! Zumindest gibt es jetzt ein Buch über Euch. Über Handballer. Und: Jeder Handballer wird sich und seine Mannschaftskollegen hier wiederfinden – ob er will, oder nicht ? Handballhoelle-bezirksliga.de: das erste Buch über Amateurhandball überhaupt! Ideal auch als Geschenk für Trainer und Mannschaft. Weil diese Liga ein eigenes Buch verdient hat – und weil Ihr Euch dieses Zwerchfelltraining verdient habt!??‍♂️ ???Höllisch heiß. Teuflisch böse. Himmlisch gut. Und mit Vorwort von ?Weltmeister Henning Fritz! https://youtu.be/yxU0g57jeVI ???

Facebook

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook