Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Lokalsport-Essen Handball-Lokal Sport Essen SL

23.04. SG Überruhr mit zwei Gesichtern

Zu Hause hui - auswärts pfui. So könnte man die letzten Wochen der SG Überruhr getrost bilanzieren. Bei der 21:27 Niederlage in Neukirchen ließ die SGÜ so ziemlich alles vermissen, was zuletzt in Heimspielen für Erfolge sorgte.

Trotz solidem Start gelang es den Essenern nicht, den abstiegsbedrohten Gastgebern auf Augenhöhe zu begegnen. Zu oft waren die im Vorfeld erwähnten Rückraum-Akteure Philipp Peich und Thomas Pannen in guten Wurfsituationen und nutzten diese. Mit 16 Treffern waren Pannen und Peich Sieggarant für den SVN, während auf Seiten der SGÜ weder Spielfreude, Laufbereitschaft oder Cleverness zu erkennen war.

Mit einer roten Karte wegen Meckerns und einer Zeitstrafe wegen Meckerns schwächten sich die ohnehin nicht in Normalform spielenden Gäste weiter, und ermöglichten den Gastgebern einen ungefährdeten und hoch verdienten Heimsieg.

"Wir waren heute völlig von der Rolle. Wir bereiten uns die ganze Woche auf genau diese Situationen vor, stellen uns gut auf den Gegner ein - aber beherzigen wenig von dem, was besprochen wird. So kann man kein Spiel gewinnen", bilanzierte SGÜ-Coach Sebastian Vogel nach der Partie.

Vogel, der sich sicher ist, "dass nächste Woche wieder eine ganz andere Mannschaft zu sehen" sein wird, ist mit seiner Mannschaft nun wieder mitten im Abstiegskampf.

Der Drittletzte, der SV Neukirchen, hat nur noch 4 Zähler Rückstand auf die SGÜ, die mit einem Sieg im kommenden Spiel gegen den TV Angermund - und bei Patzern der Konkurrenz - den Klassenerhalt endlich klarmachen kann.

Für die SGÜ spielten:
Siebern, D., Ridder - Sieberin, P. (8/1), Birkenstock, Batz (je 3), Reinhardt, Gregory (je 2), Steinhauer, Eller, Keller (je 1), Kürten, Thomas, Markowicz und Krüger.

 

Facebook News

23.06. 22:28 lokalsportessen.de

Endlich Grund zum Jubeln: Die Deutsche Nationalmannschaft gewinnt das Spiel gegen Schweden in letzter Minute mit 2:1. Auf dem "Roten Platz" in Rüttenscheid wird das gebührend gefeiert!

Facebook

22.06. 08:30 lokalsportessen.de

Die erste Neuverpflichtung bei den ETB Wohnbau Baskets ist Guard Zaire Thompson. Der Aufbauspieler überzeugte Coach Philipp Stachula im Try-Out. Zuletzt ging Thompson für die Rostock Seawolves auf Korbjagd und feierte am Ende der Saison mit dem Team von der Ostsee den Aufstieg in die ProA. Eine Spielzeit zuvor sammelte der schnelle Guard bereits ProA-Erfahrung in Ehingen.

Facebook

21.06. 10:03 lokalsportessen.de

Am kommenden Sonntag empfangen die Assindia Cardinals die Gelsenkirchen Devils zum Nachbarschafts-Derby. Kick-off im Sportpark „Am Hallo“ ist um 15 Uhr.

Facebook

21.06. 09:48 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen empfängt am kommenden Montag das Team von Fortuna Köln. Ursprünglich sollte das Testspiel gegen den Drittligisten am Dienstag gespielt werden. Anstoß an der Bäuminghausstraße ist am Montag um 14 Uhr.

Facebook

21.06. 09:38 lokalsportessen.de

Bei der Auslosung zur ersten Runde des DHB-Pokals wurde dem TUSEM der Rekordpokalsieger vom THW Kiel zugelost. Damit wartet gleich zu Beginn der neuen Saison 2018/19 das erste Highlight auf die Mannschaft vom TUSEM.

Facebook

18.06. 10:45 lokalsportessen.de

Der FC Kray hat seinen letzten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Mit Fatmir Ferati kehrt ein alter bekannter zum FC Kray zurück.

Facebook