Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 TUSEM Zechel-Lokal Sport Essen SL

10.11. TUSEM lädt gegen Nordhorn-Lingen zum Familienfest ein

Zum Heimspiel am Sonntag, 12. November um 17:00 Uhr, laden die Handballer der Ruhrpott Schmiede Jung und Alt zum Familientag in die Arena „am Hallo“ ein. Im Rahmen der Begegnung gegen die HSG Nordhorn-Lingen wartet neben dem Handballspektakel auf dem Parkett und einem bunten Rahmenprogramm eine besondere Ticket-Aktion für Kinder und Jugendliche auf die Fans.

Alle jungen Handballfans bis einschließlich 14 Jahren erhalten freien Eintritt zum TUSEM-Heimspiel in der 2. Handball Bundesliga! Zudem hat unser Maskottchen Elmar seine Freunde zu diesem Fest eingeladen und freut sich mit vielen anderen Maskottchen auf die TUSEM-Fans. Neben spaßigen Attraktionen wie Kinderschminken, haben die Silver Stars Cheerleader ebenfalls eine große Überraschung im Gepäck. Der TUSEM-Familientag verspricht Spaß und Spannung für Klein und Groß!

„Die familiäre Atmosphäre ist kennzeichnend für den Handballsport. Deshalb wollen wir diesen Charakter weiter mit Leben füllen und eine Sportart für die ganze Familie anbieten. Wir wollen weiterhin nah und anfassbar sein, sodass die Kinder schon früh mit unserer tollen Sportart in Kontakt kommen können. Unsere Talentschmiede ist in der Handballwelt überaus bekannt und unsere Spieler haben selbst im jungen Alter den TUSEM angefeuert. Nun freuen wir uns auf eine mitreißende Stimmung und breite Unterstützung in der Halle gegen die HSG Nordhorn-Lingen!“, so Marketingmanager Christopher Hahmann.

Die Sondertickets sind in der Geschäftsstelle und an der Tageskasse erhältlich. Einlass in die Arena „am Hallo“ ist am 12. November 2017 um 15:30 Uhr.


Facebook News

03.12. 18:08 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen am kommenden Wochenende einen dicken Brocken vor der Brust. Die Bären reisen als Tabellenzweiter zum Spitzenreiter nach Rahden.

Facebook

03.12. 17:57 lokalsportessen.de

Acht Sekunden vor Schluss steht es 22:22 - und die SG Überruhr bekommt einen Strafwurf zugesprochen. Das die Mannschaft von Trainer Sebastian Vogel dann noch verliert, ist kaum zu glauben, aber wahr.

Facebook

02.12. 18:41 lokalsportessen.de

Der SC Werden-Heidhausen hat seine Herbstmeisterschaft, die schon länger feststeht, mit einem Kantersieg gegen Fortuna Bredeney untermauert. Teutonia Überruhr und der SV Isinger lieferten sich einen echten Schlagabtausch. Der SV Leithe dagegen unterlag im Spitzenspiel dem FSV Kettwig und der TC Freisenbruch behält zu Hause seine weiße Weste.

Facebook

02.12. 18:38 lokalsportessen.de

Die Adler aus Frintrop haben jetzt bereits zum vierten Mal in Folge Federn gelassen und stürzen vom Tabellengipfel auf Platz vier ab. Mintard lässt bei der Reserve von Schonnebeck nichts anbrennen und klettert auf Platz zwei, gefolgt von der SG Kupferdreh-Byfang.

Facebook

21.11. 16:13 lokalsportessen.de

Trotz starker Moral und einer guten Deckung gelingt der SG Überruhr erneut kein Punktgewinn. Mit 20:24 (9:12) unterliegen die Essener dem Spitzenteam aus Solingen.

Facebook

21.11. 16:06 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen ihr Spiel bei Hannover United mit 51:43 (14:10, 15:11, 4:13, 18:9) gewonnen und verbleiben weiter ungeschlagen auf Platz 2 in der Tabelle.

Facebook