Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 RWE Westtribüne 2016-Lokal Sport Essen SL

25.07. Saisonstart bei Rot-Weiss Essen

Für den Regionalligisten von Rot-Weiss Essen beginnt morgen die neue Saison. Nach dem mageren Abschneiden in der vergangenen Spielzeit, haben die Verantwortlichen an der Hafenstraße eine Menge verändert. Die Hoffnung auf eine erfolgreichere Saison ruht jetzt auf den Schultern eines neuen Trainerteams und der insgesamt 14 Neuverpflichtungen. Zum ersten Saisonspiel gegen die Reserve von Borussia Dortmund werden etwa 12.000 Zuschauer erwartet. 

Ein Spiel unter Flutlicht, ein starker Gegner und natürlich eine volle Bude, all das sind Faktoren die sie an der Hafenstraße lieben. Rot-Weiss Essen wird von fast allen Trainern der Liga als Aufstiegsfavorit gehandelt, da versteht es sich von selbst, dass die Erwartungshaltung der RWE-Fans sich wieder am oberen Anschlag befindet.  

Beim Spiel morgen gegen Dortmund wird es wohl besonders darauf ankommen, wer am besten mit der Hitze zurechtkommt, auch wenn RWE Trainer Christian Titz das Thema Temperatur gar nicht erst in die Köpfe seiner Spieler heben will. Stimmt wohl, denn beim Saisonauftakt vor vollem Haus mit großartiger Stimmung sollten die Gedanken der Spieler ganz woanders unterwegs sein. Einer der 12.000 Zuschauer wird wohl Ex-HSV Star Lewis Holtby sein, der seit einigen Tagen an der Hafenstraße mittrainiert. Holtby hält sich auf diesem Weg fit und wird beim ersten Saisonspiel der Rot-Weissen wohl auf der Tribüne sitzen. 

 

Facebook News

03.09. 12:35 lokalsportessen.de

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, hat die SGS Essen in der vergangenen Woche gegen Arminia Bielefeld aus der 2. Bundesliga gespielt. Mit dabei war auch wieder Annalena Breitenbach, die seit einem Jahr verletzungsbeding pausieren musste. Das Testspiel gewannen die Essenerinnen mit eins zu null.

Facebook

03.09. 12:10 lokalsportessen.de

Felix Herzenbruch läuft in der aktuellen Saison nicht mehr für Rot-Weiss Essen auf. Der Außenverteidiger wechselt für den Rest der Spielzeit zu Rot- Weiß Oberhausen und kehrt zur kommenden Saison wieder an die Hafenstraße zurück.

Facebook

02.09. 10:04 lokalsportessen.de

Die Frohnhauser Löwen sonnen sich weiter an der Tabellenspitze. Das Team von Trainer Issam Said hat auch das fünfte Spiel der laufenden Saison gewonnen und geht weiter mit blütenweißer Weste durch die Saison. Der ESC Rellinghausen spielt unentschieden, Steele und Burgaltendorf verlieren.

Facebook

02.09. 08:49 lokalsportessen.de

Gegen gut eingestellte Gastgeber vom TB Wülfrath gelang der SG Überruhr ein hauchdünner 22:21 (9:12)-Erfolg. Damit ist aber der Einzug ins Viertelfinale des Verbandspokals gesichert.

Facebook

01.09. 18:36 lokalsportessen.de

Die Vorfreude auf das erste Heimspiel der Saison wurde durch die Nachricht vom Tod des früheren TUSEM-Spielers Stefan Hecker getrübt. Als die Nachricht in der Sporthalle „Am Hallo“ verkündet wurde, herrschte bei vielen Vereinsmitgliedern und Fans tiefe Trauer. Trotzdem schaffte es das Team von TUSEM-Trainer Jaron Siewert, sich auf das Spiel zu konzentrieren und einen sicheren 35:22 Sieg einzufahren.

Facebook

01.09. 18:14 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen setzt seine Erfolgsserie fort und schlägt den Reviernachbarn aus Oberhausen mit drei zu null. Zum Derby kamen knapp 10.000 Zuschauer, gut die Hälfte davon reiste aus Essen an.

Facebook