Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 RWE Westtribüne 2016-Lokal Sport Essen SL

05.10. Fan-Hinweise zum Auswärtsspiel beim SV Rödinghausen

Am Samstag der laufenden Woche gastiert Rot-Weiss Essen beim SV Rödinghausen. Anpfiff der Partie des 12. Spieltages der Regionalliga-West ist um 14.00 Uhr im Häcker-Wiehenstadion in Rödinghausen.

Anfahrt:

Bei der Anfahrt mit dem Auto ist das Stadion des SV Rödinghausen über die A52 und die A43 Richtung Münster zu erreichen. Am Autobahnkreuz Kreuz-Münster Süd der A1 Richtung Osnabrück folgen und schließlich am Kreuz Lotte die Ausfahrt A30 nehmen und Richtung Osnabrück fahren. Die Ausfahrt Richtung Osnabrücker Straße führt über den Schäferweg, Süddorf und die Bahnhofstraße bis zur Bünderstraße.

Das Häcker-Wiehenstadion kann anschließend nur über die Bünderstraße angefahren werden. Alle weiteren Zufahrten zum Stadion sind gesperrt. RWE-Fans reisen über die Straße „Auf der Stertwelle“ an. Auf allen Nebenstraßen gilt absolutes Parkverbot.

Für Busse befindet sich in der Straße „An der Stertwelle“ neben der Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen ein Busparkplatz. Dieser kann auch von PKW’s genutzt werden. Ein reiner PKW-Parkplatz befindet sich unmittelbar hinter der Sporthalle. Von den Parkplätzen aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum Häcker-Wiehenstadion. 

Tickets:

Das Stadion und die Tageskassen öffnen 90 Minuten vor Anpfiff der Begegnung. Der Vorverkauf im Fanshop an der Hafenstraße läuft noch bis einschließlich Freitag, 15.00 Uhr. Dort sind Tickets zu folgenden Preisen zu erwerben:

Stehplatz: 9,- Euro Kinder von 7-13 Jahren: 2,- Euro

Spielort:

Häcker-Wiehenstadion

Auf der Drift 36

32289 Rödinghausen

Facebook News

19.07. 13:09 lokalsportessen.de

Was für ein Erfolg für die Essener Strauße. Die Swingolfer vom 1. SGC Essen haben bei den Deutschen Einzel- und Doppel-Meisterschaften wieder überragend gespielt. Gleich vier Mal wurden die Pokale im Einzel und dreizehn Mal im Doppel an Essener Spielerin und Spieler übergeben.

Facebook

19.07. 12:44 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen lädt am kommenden Samstag zur Saisoneröffnung ein. Zum Fußballjahres-Auftakt begrüßt RWE seine Fans am Samstag mit einer großen Saisoneröffnung. Neben sportlicher Spannung gibt es an der Hafenstraße ein buntes Rahmenprogramm.

Facebook

19.07. 12:35 lokalsportessen.de

Nachdem in den zwei vergangenen Wochen die Gruppenregatten in den vier Regionen Nord, Ost, Süd und West durchgeführt wurden, stehen nun die Teilnehmer für „Die Finals. Berlin 2019“ am 03. und 04. August fest. Mit dabei sind die Essenerin Caroline Arft und die beiden Essener Max Rennschmidt (Foto re. neben Teamkollege Max Hoff) und Tobials-Pascal Schultz.

Facebook

19.07. 12:11 lokalsportessen.de

Am kommenden Samstag (20.07.) wird die 12. Steeler Fußballmeisterschaft angepfiffen. Ausrichter des Turniers ist der SV Leithe 19/65, der in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen feiert. Das Eröffnungsspiel bestreiten der Gastgeber und der ESG 99/06. Anpfiff ist morgen um 13 Uhr an der Wendelinstraße. Das Finale wird am Sonntag, den 04. August an gleicher Stelle ausgetragen.

Facebook

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook