Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Keeper Martin Haufe-Lokal Sport Essen ETB

13.07. Schwere Verletzung für ETB-Keeper Martin Hauffe

Hiobsbotschaft für den Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen und seinen Trainer Manni Wölpper. Beim Training zog sich Torhüter Martin Hauffe einen Mittelfußbruch zu und muss sich am kommenden Mittwoch einer Operation unterziehen. 

Der 27-jährige Neuzugang vom SV Hönnepel-Niedermörmter zeigte noch am Sonntag im Derby gegen Rot-Weiss Essen – ebenso wie Konkurrent Sven Möllerke – eine starke Leistung und fällt jetzt für unbestimmte Zeit aus.

Martin Hauffe zu seiner Verletzung: „Ich wollte abspringen und hatte plötzlich Schmerzen im Fuß. Es war eigentlich eine normale Situation, wie sie tausendfach im Training vorkommt. Höchstwahrscheinlich gab es schon eine Vorschädigung, von der ich nichts gespürt hatte. Das ist jetzt meine erste schwere Verletzung. Ich hoffe, dass die OP gut verläuft und ich in zwei Monaten wieder fit bin. Es ist natürlich sehr schade, da wir jetzt sehr interessante Spiele vor uns haben. Ich werde aber den Kopf oben halten und gestärkt zurückkommen.“ 

Facebook News

12.08. 17:52 lokalsportessen.de

Der BVB gewinnt den Test gegen Lazio Rom 1:0

Facebook

12.08. 15:37 lokalsportessen.de

Heute ist der BVB zu Gast im Stadion Essen. Hier wird nochmal gegen Lazio Rom getestet. Fünf Minuten sind gespielt und es steht noch 0:0.

Facebook

11.08. 18:08 lokalsportessen.de

Das Testspiel zwischen den Moskitos und der DEG endet 4:0 für die Gäste aus Düsseldorf!

Facebook

11.08. 17:29 lokalsportessen.de

Das zweite Drittel bleibt torlos. Es steht weiterhin 2:0 für die Gäste aus Düsseldorf.

Facebook

11.08. 16:48 lokalsportessen.de

Heute ist Sommerfest bei den Moskitos Essen. Als Gast ist die DEG da! Nach dem ersten Drittel führen die Gäste mit 2:0.

Facebook

30.07. 14:23 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen muss mindestens für den Rest des Jahres auf Neuzugang Kevin Freiberger verzichten. Der Stürmer verletzte sich im Auftaktspiel der Rot-Weissen in Rödinghausen bereits in der ersten Spielminute am Knie. Diese Verletzung stellte sich in der heutigen Untersuchung nun als Riss des vorderen Kreuzbandes heraus.

Facebook